So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 16971
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

hallo wenn ich eine wohnung mite und im vertrag steht nicht

Kundenfrage

hallo wenn ich eine wohnung mite und im vertrag steht nicht drin das sie unrenoviert ist nund ich nach 14 monate aus ziehe wegen schimmel muss ich die wohnung renovieren?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Nein, gerade auch wegen dem Schimmel müssen Sie die Wohnung nicht renovieren beim Auszug.
raschwerin und 3 weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
kann die vermieterrin mir die kosten in rechnung stelle weil die wollen 3800 euro von mir haben weil ich ja angeblich nicht lüften konnte weil ich bücher auf der fensterbank stehen hatte .ach so die wohnung ist ein flach bau wo nach beanstandung das dach neu gemacht wurde.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Nein, das geht nicht. Sie müssen das nicht zahlen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
wegen den schimmel habe ich alle sachen auf die müllkippe gebrachtkann ich den vermieter bzw.den eigentümer haft bar machen und schadens ersatz verlangen das er mir neue möbel und anzieh sachen holt bin .bin arbeits losen geld zwei enpfänger
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ja, wenn der Vermieter für den Schimmel verantwortlich ist, dann kann man auch solchen Schadensersatz dafür geltend machen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht