So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchroeter.
RASchroeter
RASchroeter, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 7716
Erfahrung:  Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
33364821
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
RASchroeter ist jetzt online.

Hallo, ich habe meine Wohnung zum 31.07. gek ndigt ( Ablauf

Kundenfrage

Hallo,
ich habe meine Wohnung zum 31.07. gekündigt (= Ablauf der Dreimonatsfrist) und wollte aufgrund diverser Ärgerlichkeiten mit den Vermietern auch erst am 31.7. den Schlüssel übergeben und das Wohnungsübergabeprotokoll mit den Vermietern gemeinsam erstellen. Meine Vermieterin besteht aber darauf, dass sie eine Woche vorher in die Wohnung kann, um festzustellen, ob noch etwas repariert werden muss, was ich dann in der letzten Woche reparieren soll. Muss ich sie eine Woche früher zur Besichtigung reinlassen? Ist das dann die Wohnungsübergabe oder erst die letztendliche Abnahme am 31.7.?
Laut Mieterverein muss ich nicht renovieren, da die von den Vermietern im Mietvertrag formulierte Fristenklausel zur Schönheitsreparatur wohl unwirksam ist.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  RASchroeter hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf der Grundlage Ihrer Angaben wie folgt beantworte:


Zunächst muss ich Sie darauf aufmerksam machen, dass eine kostenlose Rechtsberatung nach deutschem Recht unzulässig ist. Mit der Beantwortung Ihrer Anfrage auf dieser Plattform sind Sie zur Zahlung des von Ihnen ausgelobten Einsatzes verpflichtet. Auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Plattformbetreibers wurden Sie ausdrücklich hingewiesen und von Ihnen akzeptiert.

In der Sache selbst gibt sich allenfalls eine Verpflichtung die Vermieterin die Wohnung zu lassen, wenn dies mietvertraglich geregelt ist. Sollten Sie ihr den Zugang aufgrund terminlicher Verplichtungen verweigern, wird die Vermieterin jedenfalls einen Zugang in Ihre Wohnung nicht in der Kürze der Zeit erzwingen können.

Die Feststellung entwaiger Reparaturschäden stellt keine Übergabe dar. Insoweit können Sie auch die Übergabe erst am 31.07.2010 durchführen, haben dann allerdings das Risiko, dass bei tatsächlichen Schäden (keine Schönheitsreparaturen) Sie diese nicht mehr beseitigen können.

Insoweit wäre es sichlich auch für Sie von Vorteil, wenn der Reparaturbedarf im Vorfeld ermittelt wird, soweit dieser überhaupt vorhanden ist.


Experte:  RASchroeter hat geantwortet vor 7 Jahren.
Denken Sie bitte noch daran die Antwort auf Ihre Frage zu akzeptieren.

Vielen Dank XXXXX XXXXXönes Wochenende!
Experte:  RASchroeter hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

bislang haben Sie meine Antwort auf Ihre Frage noch nicht akzeptiert. Ich darf Sie bitten, dies umgehend nachzuholen, da erst durch die Akzeptanz Ihre Zahlung erbracht wird.

Eine kostenlose Rechtsberatung ist in Deutschland nicht zulässig und auch von dieser Plattform nicht beabsichtigt.

 

Wenn Sie keine Probleme oder Nachfragen haben, schließen Sie Ihre Frage durch die Akzeptanz meiner Antwort ab.

 

Vielen Dank!
Experte:  RASchroeter hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

bislang haben Sie meine Antwort auf Ihre Frage noch nicht akzeptiert. Ich darf Sie bitten, dies umgehend nachzuholen, da erst durch die Akzeptanz Ihre Zahlung erbracht wird.

Eine kostenlose Rechtsberatung ist in Deutschland nicht zulässig und auch von dieser Plattform nicht beabsichtigt.

Wenn Sie keine Probleme oder Nachfragen haben, schließen Sie Ihre Frage durch die Akzeptanz meiner Antwort ab.

Vielen Dank!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht