So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 17058
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Ich bin Mieter in einem Mehrfamielienhaus.Bei der Renovierung

Kundenfrage

Ich bin Mieter in einem Mehrfamielienhaus.Bei der Renovierung wurden neue ,einsehbare Stahlbalkone mit offenem Gitterrost als Boden angebracht. Hat der Vermieter das Recht diese Dinge zu verbieten : - - Rasentepich oder ähnliches ,um den Balkon begehbar zu achen? (haben einige Nachbarn) - eine kleine Edelstahlfackel die ganz außen,weit weg von der Fasade und allem Anderen angebracht ist und ein Teelicht auf dem ebenfals aus Metall bestehenden Tisch,wegen Brandgefahr ? - zwei kleine Blumenkästen an den Seiten, hinter den dicken Stahlträgern ? Es existiert ein Schreiben des Vermieters an alle Haushalte,das ich beim Einzug nicht erhalten habe ! Giebt es eine Regelung was und wie lange man irgendetwas auf einem Balkon tun darf?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Nein, der Vermieter kann nichts davon verbieten.

Sie können alles machen, was nichts kaputt macht und andere nicht gefährdet.