So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Danjel Newerla.

Danjel Newerla
Danjel Newerla, Diplom Jurist
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 9380
Erfahrung:  Im Bereich Mietrecht habe ich schon mehrere Mandate betreut.
26039601
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
Danjel Newerla ist jetzt online.

Ein Haus ist seit 2 Jahrenb vermietet. Ich m chte zur Hebung

Kundenfrage

Ein Haus ist seit 2 Jahrenb vermietet. Ich möchte zur Hebung des Wohnwertes einen Kaminofen einbauen. Die Kosten betragen ca. 5000 € (1500 € Kaminofen und 3500 € Einbaukosten). Wie wird eine Erhöhung der Miete berechnet?
Wie ist dabei mit dem Wertansatz des Kaminofen zu verfahren, wenn der Mieter ihn selbst kaufen möchte?
Anmerkung: Ein vertragliche Mieterhöhung (Staffelmiete seit Mietbeginn) sieht im Oktober eine Erhöhung auf 650 € vor.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  Danjel Newerla hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage!

Nachfolgend möchte ich zu Ihren Fragen sehr gerne wie folgt Stellung nehmen:


Eine genaue Vorgabe für die Berechnung der Mieterhöhung gibt es nicht. Nach dem Gesetz gibt es lediglich eine so genannte Kappungsgrenze. Hiernach darf die Miete an die ortsübliche Vergleichsmiete einer vergleichbaren Wohnung (in ihrem Fall wäre ja logischerweise durch den Kamin der Verkehrswert versteinert und somit auch die ortsübliche Vergleichsmiete) angepasst werden.


Es ist jedoch pro Jahr nur eine Anhebung von maximal 20 % (so genannte Kappungsgrenze möglich).


In ihrem Fall handelt es sich um eine sogenannte Sanierung beziehungsweise Modernisierung.demnach könnten die Mieter einer Mieterhöhung widersprechen, sofern dieses für sie eine unbillige Härte darstellen würde. Dieses ist nach ihrer Sachverhaltsschilderung aber nicht der Fall.


Nachfolgend habe ich Ihnen einen interessanten Link zu diesem Thema beigefügt:



http://www.mietrechtslexikon.de/a1lexikon2/l1/luxussanierung.htm


Wenn der Mieter den Ofen natürlich selber kaufen würde, dann würde die Mieterhöhung entsprechend niedriger ausfallen .


Ich hoffe, dass Ihnen meine Ausführungen geholfen haben. Bei Bedarf fragen Sie gerne nach.

Ich hoffe Ihre Fragen zu Ihrer Zufriedenheit beantwortet zu haben und wünsche Ihnen noch einen angenehmen Samstagnachmittag und ein erholsames Wochenende!




Mit freundlichem Gruß von der Nordseeküste

Dipl.-Jur. Danjel-Philippe Newerla, Rechtsanwalt

Heilsbergerstr. 16
27580 Bremerhaven [email protected]
Tel. 0471/3088132
Fax: 0471/57774



Danjel Newerla, Diplom Jurist
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 9380
Erfahrung: Im Bereich Mietrecht habe ich schon mehrere Mandate betreut.
Danjel Newerla und 2 weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Vielen Dank für die Antwort, aber die Erstinstallation eines Kaminofens mit allem Zubehör ist meines Erachtens keine Sanierung sondern eine Modernisierung, wonach doch eigentlich ein Widerspruch nicht zu erwarten ist.
Experte:  Danjel Newerla hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender, vielen Dank für Ihre Nachfrage, die ich Ihnen sehr gerne wie folgt beantworten möchte:

Über diese Frage streiten sich die Gerichte.Es gibt also keine einheitliche Rechtsprechung insoweit. Auch meiner Einschätzung nach handelt es sich hier eher um eine Modernisierungsmaßnahme,da ja nichts ausgebessert oder repariert und dabei gleichzeitig verbessert werden soll.

Ich stimme Ihnen aber zu, dass nach der Sachlage ein Widerspruch hier kaum zu erwarten sein wird insbesondere vor dem Hintergrund, dass bereits Gespräche laufen, ob der Mieter den Kamin selber anschaffen möchte. Er scheint sie ja ein gewisses Interesse des Mieters an dem Kamin zu geben.

Mit freundlichem Gruß von der Nordseeküste

Dipl.-Jur. Danjel-Philippe Newerla, Rechtsanwalt

Heilsbergerstr. 16
27580 Bremerhaven [email protected]
Tel. 0471/3088132
Fax: 0471/57774

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1438
    Rechtsanwalt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1438
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von troesemeier

    troesemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1184
    seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    2484
    Vertiefte Kenntnisse im Miet- & WEG-Recht
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RARobertWeber/2012-7-13_12241_RobertWeberKleinJA501.64x64.JPG Avatar von RARobertWeber

    RARobertWeber

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    633
    Zweites juristisches Staatsexamen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/Jason2016/2013-3-17_141035_IMG1566.64x64.JPG Avatar von RASchroeter

    RASchroeter

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    536
    Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rakrueger/2010-05-21_184337_ra_48_48_64.jpg Avatar von Rechtsanwalt Krüger

    Rechtsanwalt Krüger

    Rechtsanwalt und Diplom-Verwaltungswirt

    Zufriedene Kunden:

    224
    Langjährige Praxis im Miet- & WEG-Recht
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HH/hhvgoetz/2012-9-26_165512_DSC05932KopieKopie.64x64.JPG Avatar von hhvgoetz

    hhvgoetz

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    216
    Rechtsanwalt, LL.M. in International Trade Law (Newcastle upon Tyne, UK)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht