So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 16989
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Ich bin Eigent merin ,ich habe ein sondernutzungsrecht auf

Kundenfrage

Ich bin Eigentümerin ,ich habe ein sondernutzungsrecht auf ein Tiefgaragenplatz, dort waren meiner Sachen gelegert (Ein Schrank , Snowbord etc) Bei Eigentümerversamlung wurde beschlossen dass bis 28.05.10. sollen wir alles aus d. Garage weg tun sonst werden unsere Sachen entsorgt. Genau in d. Fahradraum nach ihren Meinung sollen nur fahrtüchtige Fahrräder sein. Ich bin ins Urlaub gefahren , vorher habe meiner Sachen wie viele andere nicht weg getan , als ich zurück gekommen bin Hausmaister hat alles meiner Sachen weggenomen , manche weg geschissen , manche irgendwo gelagert u, mit teilw. zurück gegeben nach viele Aufforderungen meiner Seits. Er hat mir erst gesagt dass er hat alles weg geschmissen , uns als habe ich ihn angesprochen wegen z.B. Hebebinne , er sagte mir dass er braucht keiner er hat seiner. Halbe Std. später schickte er seiner Frau welche ließ auf meinem Parkplatz mein Snowbord u. genante Hebebinne. Darf Verwaltung , HM prvates Eigentum von anderen Läuten einfach so wegscmeissen ,oder soll irgendwo erst lagern. Andere Mieter habe HM angesprochen u. ihm gesagt dass wir nicht da sind u. er soll dass nicht tun. Von manche hatte Sache gelassen weil die haben ihn mit d. Polizei gedroht , von andere Eigentumer hat Fahrrad welche war am Parkplatz ins Fahrrad raum abgestellt , aber von einer andere Miterin neues Fahrad von Parkplatz weggeschmissen , wie auch ihr altes Fahrrad aus d. Fahrradraum. Ich wollte zur Polzei gehen , die beide für Dibstall anzeigen , habe ich Recht o. nicht , darf man bei Eigentümerversammlung beschließen Sache andere Läuten weg zu schmeißen . Übrigens ich war leider nicht zur Eigentümerversammlung dies Jahr im Mai. Danke!!!!!
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Die Verwaltung darf Sie zwar auffordern, die Sachen zu entfernen, darf die Sachen aber nicht ohne Weiteres entsorgen.

Sie können alle Sachen herausverlangen und weggeschmissene Sachen ersetzt verlangen.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller,

ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen und darf Sie bitten, meine Antwort zu akzeptieren und zu bewerten.

Durch die Akzeptierung wird meine Tätigkeit Ihnen gegenüber bezahlt. Dies ist insbesondere unter Berücksichtigung berufsrechtlicher Aspekte erforderlich, da eine kostenlose Rechtsberatung in Deutschland nicht erlaubt ist.

Ich danke XXXXX XXXXX und stehe für Rückfragen und eine weitergehende Beauftragung natürlich jederzeit gern zur Verfügung.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht