So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 17058
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Hallo, bin im Oktober in die gegenw rtige Wohnung eingezogen.

Kundenfrage

Hallo,

bin im Oktober in die gegenwärtige Wohnung eingezogen. Unmittelbar nach dem Einzug habe ich einen Geruch Wahrgenommen. Es richt nach Urin! Der ganze Teppich im Wohzimmer und Schlafzimmer riecht danach. Jetzt habe ich eine Nachbarin angesprochen und sie hat mir bestätigt das es einen Rohrbruch gab.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Wenn der Teppich zum Einzug schon in der Wohnung lag, gehört er wohl zur Mietsache.

Dann muss der Vermieter den Teppich reinigen oder austauschen.

Macht der Vermieter das nicht können Sie die Miete mindern.