So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an rebuero24.
rebuero24
rebuero24, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 3079
Erfahrung:  Tätigkeit als Rechtsanwalt und Mediator im Mietrecht
30639152
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
rebuero24 ist jetzt online.

hallo, meine frage an sie muss ich als mieter die jahresabrechnung

Kundenfrage

hallo,
meine frage an sie: muss ich als mieter die jahresabrechnung akzeptieren, obwohl ich beim belegundsplan schon einspruch eingelegt hatte ? ich habe zwar in meiner wohnung wasseruhren und lebe allein, aber mein einspruch betrifft die wohnung ueber mir die keine wasseruhren hat mit 2 personen gemeldet ist aber 10 monate mit 4 personen bewohnt wurde.
vielen dank XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  rebuero24 hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

nein, Sie können gegen die Abrechnung natürlich Widerspruch einlegen und die entsprechenden Gründe vorbringen. Dies sollten Sie ggf. nochmals, trotz Ihres anderweitigen Einspruchs tun.

Wird der Wasserverbrauch allerdings über die Uhr verbrauchsabhängig abgelesen, hat die obere Wohnung keinen Einfluss auf Ihren Wasserverbrauch, außer die Installation ist fehlerhaft.

Viele Grüße

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht