So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an anwaltsofort.

anwaltsofort
anwaltsofort, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 135
Erfahrung:  Ich habe durch meine langjährige Berufspraxis auch Erfahrung im Bereich Mietrecht.
26727589
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
anwaltsofort ist jetzt online.

Guten Tag, mu ein fest verklebter Teppich, der bereits zu

Kundenfrage

Guten Tag,
muß ein fest verklebter Teppich, der bereits zu Mietbeginn in der Wohnung war und nicht im Vertrag ausdrücklich erwähnt worden ist, auf Kosten eines Mieters bei Beendigung des Mietverhältnisses entfernt werden?
Und müssen die Wände gestrichen werden, wenn Sie zu Beginn der Mietzeit vom Vermieter gestrichen worden sind? Im Vertrag steht noch die alte Renovierungsklausel. Die Wände sind nicht besonders abgenutzt, können aber so nicht weiter vermietet werden, da Spuren von Bilderrahmen zu sehen sind.
Recht herzlichen Dank für Ihre Antwort.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  anwaltsofort hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo lieber Nutzer,

 

diese Frage kann nur pauschal beantwortet werden. Ich kenne Ihren Mietvertrag und die entsprechende Klausel nicht.

 

Aber der Bundesgerichtshof hat seit 2004 in loser Folge viele Klauseln von Schönheitsreparaturen und Endrenovierungsklauseln und zuletzt auch noch die Farbgebung beio einer Renovierung für unwirksam erklärt. Es kommt also daraufan, was in Ihren Mietvertrag steht. Nach der Rechtssprechung des BGH ist eine pauschale Endrenovierung unwirksam, da diese grundsätzlich den Zustand der Wohnung vor dem Auszug nicht erfasst, weil ja zB Schönheitsreparaturen durchgeführt worden sind. Also pauschale Klauseln dürften daher unwirksam sein und nicht zu einer Endrenovierung führen.

Wenn Sie wollen, können Sie mir den Mietvertrag zusenden und ich kann Ihnen genau Antwort geben. Die hierfür anfallenden Gebühren verrechne ich Ihnen mit der von Ihnen geleisteten Bezahlung auf diese Antwort, aber nur wenn Sie wollen. Ansonsten zu einem Anwalt vor Ort gehen und den Mietvertrag mitnehmen und genau anschauen.

 

Ich hoffe, ich konnte helfen.

 

mfg anwalt sofort

RA Peter Knöppel

www.anwaltsofort-halle.de

 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1438
    Rechtsanwalt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1438
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von troesemeier

    troesemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1184
    seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    2484
    Vertiefte Kenntnisse im Miet- & WEG-Recht
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RARobertWeber/2012-7-13_12241_RobertWeberKleinJA501.64x64.JPG Avatar von RARobertWeber

    RARobertWeber

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    633
    Zweites juristisches Staatsexamen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/Jason2016/2013-3-17_141035_IMG1566.64x64.JPG Avatar von RASchroeter

    RASchroeter

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    536
    Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rakrueger/2010-05-21_184337_ra_48_48_64.jpg Avatar von Rechtsanwalt Krüger

    Rechtsanwalt Krüger

    Rechtsanwalt und Diplom-Verwaltungswirt

    Zufriedene Kunden:

    224
    Langjährige Praxis im Miet- & WEG-Recht
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HH/hhvgoetz/2012-9-26_165512_DSC05932KopieKopie.64x64.JPG Avatar von hhvgoetz

    hhvgoetz

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    216
    Rechtsanwalt, LL.M. in International Trade Law (Newcastle upon Tyne, UK)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht