So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA-Kaufmann.
RA-Kaufmann
RA-Kaufmann, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 17
Erfahrung:  Mietrecht & Wohnungseigentum
25199336
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
RA-Kaufmann ist jetzt online.

sehr geehrter fachmann, zu welchen uhrzeiten darf man als

Beantwortete Frage:

sehr geehrter fachmann,

zu welchen uhrzeiten darf man als schüler mit einem saxophon üben, in einem mehrfamilienhaus. wir übern meistens um 16.00 für 15 min und die nachbarn haben uns mehrfach aufgefordert das das nicht geht.

vielen dank XXXXX XXXXX antwort
mit den besten grüssen
tine wagenmann
Gepostet: vor 8 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  RA-Kaufmann hat geantwortet vor 8 Jahren.
Sehr geehrte Frau Wagemann,

grundsätzlich gehört das Musizieren außerhalb der normalen Ruhezeiten abends und mittags zum normalen Gebrauch der Mietsache. Soweit Sie innerhalb der erlaubten Zeiten, 07.00-13.00 und 15.00-22.00 Ihr Instrument spielen, kann Ihnen dies niemand untersagen.

Ich hoffe, Ihnen geholfen zu haben,
mit freundlciehn Grüßen, RA Bert Kaufmann
RA-Kaufmann und 2 weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.