So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an RA-Kaufmann.

RA-Kaufmann
RA-Kaufmann, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 17
Erfahrung:  Mietrecht & Wohnungseigentum
25199336
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
RA-Kaufmann ist jetzt online.

darf ich meine wohnung au erordentlich k ndigen wenn der vermieter

Kundenfrage

darf ich meine wohnung außerordentlich kündigen wenn der vermieter von schäden wie undichter fenster schimmel und defekter heizanlage seid über 1 jahr weiß und es nicht reparieren läßt ? Sämtliche persöhnlich geführten Gespräche und auch Telefonate haben zu nichts geführt . bis gestern hatte mein Sohn über einen Zeitraum von 5 Monaten !!!!! keine Heizung in seinem Zimmer !!!!! Der Schimmel befindet sich in der Garage (und ist Pech Schwarz) , die von unserem Schlafzimmer aus begehbar ist .... direkt an der wand , wo die Kopf seite unseres Bettes steht . mitlerweile ist er so weit fortgeschritten , das es nur noch eine frage der zeit ist bis wir ihn auch im Schlafzimmer haben. Das Austauschen des Küchenfensters wurde schon letztes jahr im Oktober versprochen , ist aber ebenfalls bisher nicht gemacht worden. immer wieder werden wir bei vereinbarten terminen drauf gesetzt nehmen uns frei und niemand läßt sich hier sehen
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  RA-Kaufmann hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),
grundsätzlich stellt die von Ihnen geschilderte Situation einen Mangel der Mietsache dar.

Dieser Mangel berechtigt Sie zuerst zur Minderung des Mietzinses.

Fordern Sie Ihren Vermieter schriftlich auf, binnen zwei Wochen den Schimmel und seine Ursachen zu beseitigen, andernfalls Sie den Mietzins um mindestens 20% mindern werden. Mit gleichem Schreiben weisen Sie Ihren Vermeiter darauf hin, daß Sie, soweit er sich nicht um die Mangelbeseitigung kümmert, Sie von Ihrem Recht zur außerordentlichen fristlosen Kündigung Gebrauch machen.

Dieses Recht steht Ihnen nämlich zu, wenn der Vermieter Kenntnis von einem Mangel hat und trotz Beseitigungsaufforderung und Mietminderung keine Maßnahmen zur Beseitigung trifft.

Darüber hinaus steht Ihnen in Falle der außerordentlichen fristlosen Kündigung unter Umständen sogar ein Schadenersatzanspruch gegen den Vermieter zu.

Sind Sie wegen unzumutbarem Schimmelbefall gezwungen, die Wohnung zu kündigen hat der Vermieter ggf. sogar Kosten für einen Umzug zu tragen. Auch durch Schimmel beschädigtes Eigentum ist zu ersetzen.

Ganz wichtig ist jedoch, daß Sie den Schimmelbefall genau dokumentieren, z. B. durch Fotos oder die Hinzuziehung eines Malerfachbetriebes.

Ich hoffe, Ihnen geholfen zu haben,
mit freundlichen Grüßen, RA Kaufmann
RA-Kaufmann, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 17
Erfahrung: Mietrecht & Wohnungseigentum
RA-Kaufmann und weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Bilder haben wir natürlich gemacht , von allen beschädigungen , definitiv wollen wir aus der wohnung raus . Dem Vermieter sind sämtliche Probleme seid fast 1 jahr bekannt und er ändert nichts daran . ich möchte die wohnung kündigen und zwar nicht wie gesetzlich geregelt mit 3 monaten frist sondern bereits zum 01.02.2010 .... muss er also meine Kündigung zu diesem Datum akzeptieren ??
Experte:  RA-Kaufmann hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

soweit der Schimmel ein unzumutbares Ausmaß angenommen hat und möglicherweise schon eine Gesundheitsgefährdung besteht (vielleicht kann ja ein Arzt bestätigen, daß Ihr Sohn hustet...) steht Ihnen ein außerordentliches Kündigungsrecht zu.

Dieses können Sie dann selbstverständlich zum 31.01.10 ausüben.

Tun Sie dies schriftlich und mit Einwurfeinschreiben.

Hilfreich sein könnten im Übrigen Nachweise, daß der Vermeiter die Mängel seit 1 Jahr kennt, z. B. Briefe o. ä..

Mit freundlichen Grüßen, RA Kaufmann
RA-Kaufmann, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 17
Erfahrung: Mietrecht & Wohnungseigentum
RA-Kaufmann und weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Briefe haben wir leider keine ..... eigendlich hatten wir ein sehr Gutes verhältnis zum Vermieter aus dem grunde hatten wir es nicht für notwendig erachtet , ihn schriftlich auf die Mängel aufmerksam zu machen . Fotos von der Schimmeligen Wand haben wir und ein Messergebnis von 85,7 % ... wie gesagt der Schimmel befindet sich in der Garage , die direkt an unser Schlafzimmer grenzt und durch dieses auch begehbar ist . wir sind gezwungen auf dem weg die Tür zu öffnen zu lüften da das Zimmer kein Fenster nach draussen hat ... allerdings kostet die Garage ( Im Mietvertrag als Wagenhalle bezeichnet da sie 45 qm hat ) 200 € im Monat und ist mehr oder weniger unbrauchbar ... es tropft von der Decke und eben der Schimmel. auch Zur Waschmaschiene muss ich an der befallenen Wand vorbei ... Die Wohnung selber läßt sich nur beheizen , wenn alle Heizkörper voll aufgedreht sind . Gas Verbrauch für ein Jahr 24000 kw/h .... da sämtliche Fenster undicht sind ... es ist absolut nicht tragbar. bereits 2 mal fiel das warme wasser aus , bzw. die anlage die es bereitet ... die selbe anlage ist auch für die heizung verantwortlich und 30 jahre alt ...
Experte:  RA-Kaufmann hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),
der von Ihnen geschilderte Sachverhalt rechtfertigt auf jeden Fall eine außerordentliche fristlose Kündigung und eine Minderung des Mietzinses von 25% bis zum Ende der Vertragsdauer.
Mit freundlichen Grüßen, RA Kaufmann

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1412
    Rechtsanwalt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1412
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von troesemeier

    troesemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1183
    seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    2126
    Vertiefte Kenntnisse im Miet- & WEG-Recht
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RARobertWeber/2012-7-13_12241_RobertWeberKleinJA501.64x64.JPG Avatar von RARobertWeber

    RARobertWeber

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    591
    Zweites juristisches Staatsexamen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/Jason2016/2013-3-17_141035_IMG1566.64x64.JPG Avatar von RASchroeter

    RASchroeter

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    523
    Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HH/hhvgoetz/2012-9-26_165512_DSC05932KopieKopie.64x64.JPG Avatar von hhvgoetz

    hhvgoetz

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    201
    Rechtsanwalt, LL.M. in International Trade Law (Newcastle upon Tyne, UK)
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HS/hsvrechtsanwaelte/2011-8-10_5588_passbilddaniel104539mittel.64x64.jpg Avatar von hsvrechtsanwaelte

    hsvrechtsanwaelte

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    191
    Mitglied der ARGE Verwaltungsrecht im DAV
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht