So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Mercedes
Zufriedene Kunden: 3564
Erfahrung:  Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mercedes hier ein
experteer ist jetzt online.

R230 SL 500 Sitzrückenlehne Fahrer funktioniert nicht mehr

Kundenfrage

R230 SL 500 Sitzrückenlehne Fahrer funktioniert nicht mehr elektrisch; auch die Funktion, um an den CD Wechsler zu kommen, mit der Bedieneinheit auf der Rückenlehne funktioniert nicht.
Gepostet: vor 7 Tagen.
Kategorie: Mercedes
Experte:  experteer hat geantwortet vor 6 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Ich nehme an, dass Sie die Sicherungen bereits kontrolliert haben.

Bitte teilen Sie mir die Fahrgestellnummer des Fahrzeuges mit, ich schaue dann mal ob ich einen Schaltplan bekomme um zu schauen wo diese beiden Funktionen Zusammentreffen und so Prüfanweisungen geben zu können.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
WDB2304751F021629
Experte:  experteer hat geantwortet vor 6 Tagen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ich habe mir einen Schaltplan zukommen lassen, der Verstellmotor für die Rükenlehne wird durch das Sitzverstellungsmodul unter dem Sitz gesteuert, das Signal des Bedienteiles an der Rückenlehne geht ebenfalls auf dieses Modul.

Da alle anderen Funktionen des Sitzes aber funktionieren sollte das Modul eigentlich in Ordnung sein. Daher sollte als erstes der Stellmotor für die Rückenlehne geprüft und ggf. erneuert werden, da dieser die wahrscheinlichste Ursache ist. Um an den Motor zu kommen muss der Sitzlehnenbezug und das Kissen unter dem Bezug demontiert werden.

Experte:  experteer hat geantwortet vor 4 Tagen.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort. Mit vielen Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer IhrCustomer/p>