So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Mercedes
Zufriedene Kunden: 3665
Erfahrung:  Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mercedes hier ein
experteer ist jetzt online.

Mein Mercedes E 300 TD, Bauj. 1998, 65.000km springt sehr

Beantwortete Frage:

Mein Mercedes E 300 TD, Bauj. 1998, 65.000km springt sehr schlecht an.
Eine neue Batterie reicht gerade aus.
Treibstoffleitungen und Filter wurden getauscht. Er wird mehrhreitlich nur auf kurzen Strecken gefahren. Morgens und abdends ca. 2km. Die Werkstatt hat keine Feher gefunden.
Treibstoffleitungen ohne Blasen. Man hat jetzt Ventilreiniger in den Tank gegeben.
Nach einer Fahrt mit hohen Drehzahlen hat sich auch nichts geändert. Was kann ich noch tun?
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Mercedes
Experte:  experteer hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Beschreiben Sie bitte einmal das schlechte anspringen, will der Motor gar nicht erst an gehen, oder stottert dieser als würde er anspringen wollen und kann aber nicht?

Wissen Sie was doe Werkstatt noch alles untersucht hat?

Wie lautet die Fahrgestellnummer Ihres Fahrzeuges?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
der Motor geht erst nach ca. 10 Startversuchen stotternt an. Danach läuft er einwandfrei. Die Werkstatt hat 4 Dosen Ventilreiniger in den Tank gegeben. Sie vermuten verkokste Ventile. Ich soll jetzt den vollen Tank leerfahren. Treistoffleitungen ohne Blasenbildung.
Fahrgestell-Nr. WDB2102251A667040
Experte:  experteer hat geantwortet vor 1 Monat.

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Wenn der Kraftstoff ausgeschlossen werden kann sollte mal versucht werden mist Startpilot zu starten, springt der Wagen dann gut an sollte das Abgasrückführungsventil nachgeschaut bzw. erneuert werden. Gerade bei Kurzstreckenfahrten entsteht viel Ruß welches das AGR Ventil zusetzt. Klemmt das Ventil nun oderkann nicht mehr richtig schließen kommt ungewollt Abgas in den Brennraum. Das Fürht zu ähnlichen Problemwn wie Kraftstoffmangel oder ähnlich dem Winter wenn die Vorglühanlage nicht funktioniert.

Experte:  experteer hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort. Mit vielen Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer Ihr Experteer

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hallo, lässt sich die Verkokung (Ruß) in den Ventilen und am AGR Ventil durch einen Dieselzusatz entfernen?
Wie kann ich das AGR an meinem Fahrzeug ausbauen? (E 300 TD Bauj.1998). M.f.G.
Experte:  experteer hat geantwortet vor 1 Monat.

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Wie lautet denn die Fahrgestellnummer Ihres Wagens?

Nein durch Dieselzusatz lässt sich das ganze nicht entfernen, da der Dieselzusatz nur im Kraftstoffsystem wirksam wird, heir geht es um einen Teildes Abgassystems bzw. der Abgasnachbeahndlung Man kann aber versuchen die Ventile mit Reinigungsbezin zu reinigen wenn diese ausgebaut sind.

Experte:  experteer hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort. Mit vielen Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer Ihr Experteer

experteer und weitere Experten für Mercedes sind bereit, Ihnen zu helfen.