So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Fabian.KFZM.
Fabian.KFZM
Fabian.KFZM, Kfz-Meister
Kategorie: Mercedes
Zufriedene Kunden: 105
Erfahrung:  Lehre, Meisterschule
77286186
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mercedes hier ein
Fabian.KFZM ist jetzt online.

W211, BJ 04.2003, 282 Tkm, vor ca. 15 Tkm wurden vorne ohne

Kundenfrage

W211, BJ 04.2003, 282 Tkm, vor ca. 15 Tkm wurden vorne ohne SBC-Deaktivierung die Scheiben erneuert. Von den Bremsen vorne kommen, auch im Stand und auch bei stehendem Motor, Knarz-Geräusche beim Betätigen der Bremse. Gemäß Prüfstand ist die Bremsleistung tadellos. Ich würde jetzt ungern die Bremssättel tauschen lassen, wenn es z. B. eine andere Ursache sein könnte. Theoretisch kann ich mir nicht vorstellen, dass die Bremskolben in ihren Führungen solche Geräusche machen können. Für einen Ratschlag wäre ich dankbar. Viele Grüße

Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Mercedes
Experte:  Fabian.KFZM hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Kunde, vielen Dank ***** ***** sich für JustAnswer entschieden haben. Ich versuche nun nach meinem besten wissen und gewissen Ihre Frage zu beantworten. Grundsätzlich hätte sich die Freie Werkstatt informiert, wäre es auch möglich gewesen die SBC Bremse ohne Tester zu deaktivieren. Dann wäre alles gar kein Problem gewesen. Jetzt ist es so, dass das SBC Modul immer versucht die Bremsbeläge an die Bremsscheibe anzudrücken und dies nicht funktioniert, da zum Beispiel die Bremsscheibe gerade ausgebaut ist etc. jetzt bauen Sie eine neue Bremsscheibe mit einer anderen Dicke ein dann drückt das Modul immer auf den Alten abdruck hin und macht natürlich auf Dauer die Ventile sowie alle Bremssättel kaputt. Daher ist es zwingend notwendig das SBC Modul neu anzulernen/kalibrieren und dann mal versuchen ob die Geräusche weg sind. Sollte dies nicht der Fall sein, dann müssen die Bremssättel erneuert werden. Mit freundlichen Grüßen Fabian Brinz

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mercedes