So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Giuseppe8018.
Giuseppe8018
Giuseppe8018, Ingeniuer
Kategorie: Mercedes
Zufriedene Kunden: 1432
Erfahrung:  Fahrzeugdiagnose, OBD-Diagnose, Motorenüberholung
90789684
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mercedes hier ein
Giuseppe8018 ist jetzt online.

Fahre einen Mercedes R Klasse 320CDI Bj 2006 Der Wagen hat

Kundenfrage

Fahre einen Mercedes R Klasse 320CDI Bj 2006 Der Wagen hat 220000km gelaufen.Turbolader wurde neu gelagert und die Ventile neu ein geschliffen Wir kriegten eine Glühkerze nicht raus.Wir haben ihn Ausgelesen und er schrieb immer Kurzschluß Glühkerze und Lader.Dann wollte ich Morgens Fahren ,dann hat er Kein Gas angenommen, und nach mehrere Starten ging er auch nicht mehr an Habe mehre Tage versucht ging aber nicht an.Dann habe ich den ADAC gerufen der hat die Batterie aufgeladen, und dann Fuhr er wieder 4 WochenDer Brauchte unheimlich viel Oel und und eineSchwarze Abgaswolke beim Fahren.Jetzt ist das gleiche nur das Auslesegerät schreibt Steuergerät Kurzschluß, und als wir am Kabelstrang gewackelt haben hat es dadrin gefunkt.Kann der Oel verbrauch an den Lader liegen,1000km 5L oder was kann das sein. und was können wir machen das der Wagen wieder an geht
Gepostet: vor 11 Monaten.
Kategorie: Mercedes
Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 11 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank, ***** ***** sich für JustAnswer entschieden haben. Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

Entschuldigen Sie für die lange Wartezeit!

Dieser Ölverbrauch kann ja von dem Turbolader kommen, wenn die Lagerung nicht richtig geschehen ist! Ebenso kann es daran liegen, dass die Ventilschaftdichtungen verschlissen sind, und Öl durchlassen in den Brennräume. Ebenso eine dritte Möglichkeit ist einen mechanischen Verschleiss an den Kolben!

Thema 2: Wenn der Motor nach aufladen der Batterie angesprungen ist, so kann ein Verbraucher die Batterie leerzapfen, oder der Kabelstrang könnt eine Problemstelle haben, wo dieser Kurzschluss wahrgenommen wird, und das setzt die Glühanlage ausser Betrieb! Machen können Sie eine Ruhestrommessung zum prüfen ob alle Verbraucher in die Ruhephase senken, oder Sie können dieses Steuergerät welches gemeldet wurde, überprüft werden!

zum Thema Ölverbrauch; da würde ich ertmal eine Kontrolle von dem Lader vorschlagen, an der Auslassseite lässt sich das verbrannte Öl schnell herausfinden.(hinterlässt, schwarze Spuren am Turbinengehäuse)

Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 11 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen,

zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen.

Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der

TextBox ganz unten einfach fort.

Bitte erst nach den gewünschten Rückfragen eine Bewertung abgeben !

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Giuseppe8018

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mercedes