So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Giuseppe8018.
Giuseppe8018
Giuseppe8018, Ingeniuer
Kategorie: Mercedes
Zufriedene Kunden: 1628
Erfahrung:  Fahrzeugdiagnose, OBD-Diagnose, Motorenüberholung
90789684
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mercedes hier ein
Giuseppe8018 ist jetzt online.

DB E 220 CDI Baujahr 2005 warm gefahren, 5 Minuten aus. Läuft

Beantwortete Frage:

DB E 220 CDI Baujahr 2005 warm gefahren, 5 Minuten aus. Läuft nach dem Start sehr unrund und nimmt kein Gas an. Er läuft so als ob nur zwei oder drei Zylinder arbeiten. Nach dem 4 ten Startversuch läuft er wieder normal. Der Kilometerstand 280000 km. Welche Ursache kann das haben?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Mercedes
Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte Ratsuchende, vielen Dank, ***** ***** sich für JustAnswer entschieden haben. Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten. Entschuldigen Sie für die lange Wartezeit! In Ihrem Fall empehle ich eine Prüfung von den Injektoren und von der HD-Pumpe. Ebenso muss der Fehlerspeicher ausgelesen werden, und dadurch können wichtige Meldungen über dem Fehler bekannt werden!Das Phänomen schaut aber Kraftstoffbefürderungsproblem zu sein, darüber werden Sie aber beim Auslesen von dem Fehlerspeicher gleich informiert, da in dem Fall der erkannte Sensor, oder defekt hintergelegt wird!
Giuseppe8018 und weitere Experten für Mercedes sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ich habe den Fehlerspeicher ausgelesen. Es tauchen drei Fehler auf:
P2648
P2043
B2TAE
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ich hatte gedacht, dassCustomermir klare Antworten für die von mir ausgelesenen Fehlernummern für meinen E 220 CDI T W211 Baujahr 2005 geben kann. So allgemein gehaltene Antworten kann ich mir selber geben. Dafür sind 36 € rausgeschmissenes Geld und keine vier Sterne wert!
Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Fragesteller, Entschuldigen Sie, ich habe keine Benachrichtigung bekommen, und jetzt habe ich auch gesehen, dass Sie auch einen andere Frage geöffnet haben! Zu den Meldungen:Der erste besagt, dass der Verstellwerk an dem Bank 1 ein elektrisches Problem hat, welches von den Kabel/Steckerproblem kommen kann, oder die Stelleinheit ist defekt!der zweite Meldung ist lauft Mercedes-Diagnoseliste einen Fehler, wer besagt, dass der Kat Temperatur zu hoch ist, und in dem Sinn kommt es natürlich von den Zündaussetzern, da den Kraftstoff über die Anlage bis zum Kat hingeht, und dort verbrennt, damit erhöht die Temperatur im Kat!Der Dritte ist ein Body-Code, was überhaupt nichts mit dem Fehler zu tun hat, in meiner LIste ist es nicht drin. Habe nachgesucht, und die Fahrzeugen haben die Meldung ohne etwas defekt zu haben! die Meldung lässt sich auch lösen, und in der Regel kommt auch nicht wieder! ich wünsche eine schöne Osternzeit!Mit freundlichen GrüßenCustomer
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Haben Sie vielen Dank, ***** *****ünsche Ihnen noch schöne Ostertage.
Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 1 Jahr.
Gern geschehen,und nochmal entschuldigung für die Wartezeit! Ich hoffe, die Antwort ist hilfreich, und der Fehler wird schnellmöglichst behoben! Mit freundlichen GrüßenCustomer