So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Giuseppe8018.
Giuseppe8018
Giuseppe8018, Ingeniuer
Kategorie: Mercedes
Zufriedene Kunden: 1627
Erfahrung:  Fahrzeugdiagnose, OBD-Diagnose, Motorenüberholung
90789684
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mercedes hier ein
Giuseppe8018 ist jetzt online.

Hallo! Hier folgt das Inserat eines Autos, an dem ich interessiert

Beantwortete Frage:

Hallo! Hier folgt das Inserat eines Autos, an dem ich interessiert bin. Es gibt da allerdings ein (kleines
?) Problem...............
Mercedes Benz C 220 Kombi, Diesel, TÜV 12/2017, viele Neuteile
Preis: 1.400 € VB
Mercedes Benz C 220 Kombi, Diesel, TÜV 12/2017, viele Neuteile in Saarbrücken
Details
Weiterempfehlen:
Ort:
66130 Saarbrücken - Saarbrücken-Halberg
Erstellungsdatum:
14.03.2016
Anzeigennummer: ###-##-####
Marke:
Mercedes Benz
Modell:
C-Klasse
Kilometerstand:
260.700
Erstzulassungsjahr:
1997
Erstzulassungsmonat:
07
Fahrzeugtyp:
Kombi
Kraftstoffart:
Diesel
Leistung (PS):
90
Getriebe:
Manuell
Nicht reparierter Schaden:
Ja
TÜV Monat:
12
TÜV Jahr:
2017
Schlagwörter:
Klimaanlage Anhängerkupplung Schiebedach
00113
Beschreibung
Mercedes Benz C 220 Diesel Kombi
BJ 1997
TÜV/AU bis Dezember 2017
Klimaanlage
elektr. Fensterheber
Hub-Schiebedach
E-Außenspiegel
abnehmbare Anhängerkupplung
Dachreling
4 Airbags
Funkzentralverriegelung
Diesel (Verbrauch nur zwischen 7 und 8,5 Liter
Alu-Räder
viele Neuteile (Bremsen, Batterie, Kühler, Einspritzpumpe, Ölwechsel)
geht manchmal aus
Probefahrt natürlich möglich,
bei Fragen einfach anrufen oder mailen.
Hallo an die Experten!
nach Aussage des Verkäufers geht der Benz öfters mal bei niedriger Drehzahl aus, unabhängig davon, ob der Motor kalt oder warm ist. Ansonsten sei das Auto immer gewartet worden, und Rost habe er auch nur an der Heckklappe ( was ich fast nicht glauben konnte)
Bin an der C klasse als Diesel sehr interessiert. hatte mal den entsprechenden Benziner, der mir allerdings die Haare vom Kopf "gesoffen" hat.
Mein Budget ist zur Zeit auch sehr knapp. daher meine Frage:
Was könnte da wohl die Ursache sein? Ist mir schon klar, dass man das nicht so einfach beurteilen kann mit den wenigen Infos. Aber vielleicht gibt es ja wahrscheinliche Ursachen..........
Schonmal vielen Dank ***** *****!
E. Reese
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Mercedes
Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte Ratsuchende, vielen Dank, ***** ***** sich für JustAnswer entschieden haben. Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.Sie haben recht, es ist von Ferne und eben auch vor Ort kann schwierig sein!Die Fehlersuche zu vereinfachen wäre eine Diganose möglich in der man den Fehlerspeicher ausliest, und die Meldungen auswertet!Das Phänomen mit dem Abstellen kan von einem Sensor hervorgerufen werden, wie zb Nockenwellen oder Kurbelwellensensor! In dem Fall tritt der Fehler auch unabhängig von der Drehzahl auf!Es kann auch ebenso ein Schalter sein, zB.: Bremspedalschalter oder Kupplungsschalter, wenn gebremst wird oder die Kupplung getrennt wird, muss der Motor wieder Kraftstoff bekommen, um die Drehzahö halten zu können(Mit Motorbremse wird keinen Krafstoff eingedüst)Falls der Motor gesund und rund läuft, nur sporadisch ausgeht, so würde ich mal in die Richtung tippen,dass einen Schalter oder Sensor das abstellen verursacht! In dem Fall kann Stecker oder Kabelproblem auch sein. Ich rate Ihnen aber unbedingt erst eine Diagnose mit einem geeignetem Tester und eben auch mit jemand, wer sich mit Diagnose bisschan auskennt hinzufahren!Lieder kann einen Fehler von dem Steuergerät auch nicht ausgeschlossen sein, wobei es selten vorkommt!
Giuseppe8018 und weitere Experten für Mercedes sind bereit, Ihnen zu helfen.