So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an tobumo.
tobumo
tobumo, Sonstiges
Kategorie: Mercedes
Zufriedene Kunden: 619
Erfahrung:  Kfz-Meister seit 17 Jahren, Elektrik/Elektronik Experte
73206561
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mercedes hier ein
tobumo ist jetzt online.

Guten Morgen, Nicht alltägliche Frage, denke ich: Ein CLS

Kundenfrage

Guten Morgen,
Nicht alltägliche Frage, denke ich:
Ein CLS 219 bekommt andere Bereifung, sodaß die Räder sehr dicht am Kotflugel (vorne) sind.
Nun platzt ein Luftbalg des Federbeins.
Der Kotflügel wird beschädigt.
Gibt es seitens Mercedes überhaupt Vorgaben zu diesem Thema.
Also dass man nur bestimmte Bereifung nehmen darf, damit dies nicht passieren kann?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Mercedes
Experte:  tobumo hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde.
Vielen Dank, ***** ***** sich für Justanswer entschieden haben.


Von Mercedes gibt es nur eine gewisse Anzahl von freigegebenen Rad/Reifenkombinationen.


Nachrüstgrößen werden immer mit einem Teilegutachten ausgeliefert.

Im Teilegutachten sind alle erforderliche Arbeiten/Anpassungen aufgeführt, die zur Eintragung/Abnahme vom TÜV erforderlich sind.

Durch den Verbau von nicht freigegebenen Räder entfällt die Gewährleistung durch Folgeschäden seitens Mercedes.



______________________________________________________________________________

Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" kostenfrei zur Verfügung


Über eine positive Bewertung Ihrerseits würde ich mich freuen.

Nur bei positiver Bewertung wird die Bezahlung an den Experten weitergeleitet!!!

Mit freundlichen Grüßen Ihr Kfz-Meister

Experte:  tobumo hat geantwortet vor 2 Jahren.

Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" kostenfrei zur Verfügung


Über eine positive Bewertung Ihrerseits würde ich mich freuen.

Nur bei positiver Bewertung wird die Bezahlung an den Experten weitergeleitet!!!

Mit freundlichen Grüßen Ihr Kfz-Meister

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mercedes