So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an schraubendreher.
schraubendreher
schraubendreher, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Mercedes
Zufriedene Kunden: 2226
Erfahrung:  Mechaniker, Mechatroniker
61492095
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mercedes hier ein
schraubendreher ist jetzt online.

Hallo, ich habe einen sprinter 315 bj 2006 , vor etwa 2 monaten

Kundenfrage

Hallo, ich habe einen sprinter 315 bj 2006 , vor etwa 2 monaten habe ich die turbinen sowie sonde ausgewechselt, da ich leistungs verlust hatte er lief nur noch ca 60 kmh, dan war alles gut, nach 2000 km war wieder das gleiche lief etwa 100 kmh, es wurden alle filter ausgetausch kraftstoff, luft, danach lief er wieder 1000 km lang, dan wieder vor einigen tagen das gleiche er wurde an computer angeschlossen und der drucksensor wurde angezeigt auch der wurde gewechselt, aber kaum war der sprinter 100 km gelaufen ist wieder das gleiche,da ich gerade im ausland bin weiss der mercedes vor ort auch nicht weiter. ich habe semtliche schläuche kontrolliert alles ok. wenn ich den motor anmache läuft er super nach ein paar km verliert er an leistung, noch dazu ist so ein pfeifen dazu gekommen wenn ich gas gebe. was könnte die ursache sein? der computer zeigt keine Fehler meldung mehr an.vielen dank gruss
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Mercedes
Experte:  schraubendreher hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Tag,
vielen Dank das Sie sich für Justanswer entschieden haben.

Anhand der Fehlerbeschreibung ist von einem Fehler im Bereich des Ladedrucks auszugehen.
Prüfen Sie zunächst, ob sich ein Schlauch besonders stark ausbeult, wenn die Motordrehzahl im Stand erhöht wird. Drehzahl sollte bei 2500-3000U/Min sein. Das würde für einen innerlich beschädigten Schlauch sprechen und dieser müsste erneuert werden.

Falls keine Rückfragen mehr bestehen, bitte ich Sie eine Bewertung abzugeben.
Rückfragen stellen Sie mir bitte in diesem Chat.

Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

haben das schon gestern ausprobiert alles ok. der sprinter läuft so ca 120 kmh danach schalten die trubinen ab dan läuft er nur noch 100 kmh

Experte:  schraubendreher hat geantwortet vor 3 Jahren.
Das Steuergerät schaltet in den Notlauf. Kann Ihre Werkstatt das Signal der Sensoren des Turboladersystems zum Motorsteuergerät prüfen?
Wurde die Software des Steuergeräts geprüft?

Falls keine Rückfragen mehr bestehen, bitte ich Sie eine Bewertung abzugeben.
Rückfragen stellen Sie mir bitte in diesem Chat.

Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ja wurde überprüft alle komados die eingegeben wurden hat er ausgeführt.

Experte:  schraubendreher hat geantwortet vor 3 Jahren.
Das meine ich nicht.
Es muss ein Soll-Ist-Werte-Abgleich der Sensoren gemacht werden. Die Werte verändern sich je nach Fahrsituation.
So kann im Leerlauf alles in Ordnung sein und z.B. ab 2000 U/Min werden die Werte nicht angepasst.

Falls keine Rückfragen mehr bestehen, bitte ich Sie eine Bewertung abzugeben.
Rückfragen stellen Sie mir bitte in diesem Chat.

Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

sorry habe mich wohl nicht richtig ausgedrückt, er wurde so getestet. er hat sogar den partikfilter überprüft der auch erneuert wurde. ich weiss echt nicht weiter weiss auch nicht ob ich bis nach deutschland komme mit hänger . wenn er einen kleinen berg hochfährt geht er runter auf 60 kmh.

Experte:  schraubendreher hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sobald das Notlaufprogramm wieder aktiviert wird, werden Sie sicher nicht zurück kommen.

Anhand der Prüfungen und Erneuerungen bleibt nur der Motorkabelbaum oder das Motorsteuergerät als Fehlerquelle.
Gibt es in der Nähe jemanden, der das Steuergerät überprüfen und ggf. Instandsetzen kann!?

Falls keine Rückfragen mehr bestehen, bitte ich Sie eine Bewertung abzugeben.
Rückfragen stellen Sie mir bitte in diesem Chat.

Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

könnten es agb ventile sein

Experte:  schraubendreher hat geantwortet vor 3 Jahren.
Das Agr System sollte aber einen Fehlercode ablegen. Bevor man allerdings mit der Fehlersuche im Bereich des Steuergeräts beginnt, ist das Agr Ventil in jedem Fall zu prüfen und ggf. für die Rückfahrt zu reinigen.

Falls keine Rückfragen mehr bestehen, bitte ich Sie eine Bewertung abzugeben.
Rückfragen stellen Sie mir bitte in diesem Chat.

Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

und wie überprüfe ich das


 

Experte:  schraubendreher hat geantwortet vor 3 Jahren.
Das AGR Ventil muss ausgebaut und auf Ablagerungen geprüft werden.
Hier finden Sie eine super Anleitung:
www.kfztech.de/kfztechnik/motor/abgas/abgasrueckführung.html


Falls keine Rückfragen mehr bestehen, bitte ich Sie eine Bewertung abzugeben.
Rückfragen stellen Sie mir bitte in diesem Chat.

Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher
Experte:  schraubendreher hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Tag,

falls keine Rückfragen mehr bestehen, bitte ich Sie eine Bewertung abzugeben.
Rückfragen stellen Sie mir bitte in diesem Chat.

Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher
Experte:  schraubendreher hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Tag,

falls keine Rückfragen mehr bestehen, bitte ich Sie eine Bewertung abzugeben.
Rückfragen stellen Sie mir bitte in diesem Chat.

Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mercedes