So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MacGyver162.
MacGyver162
MacGyver162, Sonstiges
Kategorie: Mercedes
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mercedes hier ein
MacGyver162 ist jetzt online.

E-Klasse W211 Niveauregulierung

Kundenfrage

Bei meinem E-Klasse W211 wurde die Fehlermeldung " Niveausensor hinten links gibt fehlerhaftes Signal. Der Wagen steht hinten links schief, manchmal pumpt der Kompressor den Wagen auch wieder hoch? 


Fehlermeldung  Fehlercode: 20816 Fahrzeugnivausensor Hinterachse


-Signal fehlerhaft.

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Mercedes
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo und guten Tag !

Attachments are only available to registered users.

Register Here


Vielen Dank für Ihre Anfrage,die ich auf der Grundlage der von Ihnen gemachten Angaben wie folgt beantworte:

Wenn die Lecksuche negativ war, also keinerlei Undichtigkeiten vorhanden sind ist anhand des Fehlercodes von einem Defekt des Sensors ODER des Kabelsatzes / der Steckverbindung auszugehen.

Zunächst sollte der Leitungssatz genau untersucht werden, wenn dies ohne Befund bleibt, kann entweder der in Rede stehende Sensor auf Verdacht ausgetauscht oder zunächst mit einem Oszilloskop etc. geprüft werden.

Sollten noch Rückfragen bestehen, stellen Sie diese gern jederzeit. Um mehr ins Detail gehen zu können bitte ich in diesem Fall um folgende Zusatzinfos:

- Fahrgestellnummer und / oder Schlüsselnummern zu 2.1. und 2.2
- Tag der Erstzulassung
- Laufleistung des Fahrzeugs
- Wenn vorhanden Fehlerspeicherprotokoll, manuell erfasste Messwerte etc.
... und alles was sonst noch wichtig sein könnte.

Attachments are only available to registered users.

Register Here


Beachten Sie bitte, das Ferndiagnosen ohne fundierte Hintergrundinfos so gut wie unmöglich sind.


VIele Grüße,

S. Seipp
SVBS Kfz-Sachverständigenbüro
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Im Luftfederkörper befindet sich ein Gummibalg, der vom Kompressor aufgeblasen wird, dieser Gummibalg ist undicht, ich habe ihn gestern ausgebaut, und Heute Nachmittag den neuen eingebaut, jetzt funktionierts es wieder.


 


 


 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mercedes