So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an schraubendreher.
schraubendreher
schraubendreher, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Mercedes
Zufriedene Kunden: 2226
Erfahrung:  Mechaniker, Mechatroniker
61492095
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mercedes hier ein
schraubendreher ist jetzt online.

W 163 ML 400 cdi geht während der Fahrt aus, springt aber sofort

Kundenfrage

W 163 ML 400 cdi geht während der Fahrt aus, springt aber sofort wieder an!
MB ratslos!. Fehlerspeicher gibt keinen Hinweis!
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Mercedes
Experte:  schraubendreher hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Tag,

vielen Dank, dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben.
Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.


Tretten im Motorraum besondere Geräusche auf, wenn das Problem auftritt?
Wurde nur eine Fehlerspeicherabfrage durchgeführt oder hat die Werkstatt weitere Bauteile und Baugruppen geprüft?
Können Sie mir die Fahrgestellnummer oder die Schlüsselnummern 2.1 und 2.2 aus dem Fahrzeugschein mitteilen.


Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung.
Bitte die prositive Bewertung nicht vergessen, falls ich Ihnen mit meiner Antwort geholfen habe. Nur so wird die Anzahlung an die Experten weitergeleitet.
Bitte geben Sie keine vorschnelle Bewertung ab, sondern stellen ggf. Rückfragen.
Es besteht kein Rechtsanspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge gegenüber dem Verfasser. Die Anwendung der Beitragsinhalte erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung.


Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Keine Geräusche


 


Klimakompressor flappt so vor sich hin


 


Nur Fehlerspeicher geschlöscht, KFZ geht ab und zu weiter beim anfahren aus


 


Schlüsselnummer lautet: 2.1 - 0710 2.2 - 521 00D7

Experte:  schraubendreher hat geantwortet vor 3 Jahren.
Wurden Ihnen die Fehlerspeichereinträge mitgeteilt?


Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

ich habe den Wagen heute erneut zu MB gebracht, gestern ging er wieder beim Anfahren aus und sprang dann aber für Stunden nicht mehr an. Man meinte aber dort, es könne jetzt zum Fehler etwas abgelesen werden. Ich warte auf Nachricht von MB

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Fahrzeug wurde erneut ausgelesen, kein Fehler!

Experte:  schraubendreher hat geantwortet vor 3 Jahren.
Anhand der Fehlerbeschreibung und der Häufigkeit der Fehlerquelle, sollten Sie zunächst die Förderleistung der Kraftstoffpumpe prüfen lassen. Bei dieser Prüfung kann verglichen werden, wieviel Kraftstoff der Motor benötigt und wieviel Kraftstoff wirklich gefördert wird. So kann ggf. ein Defekt der Kraftstoffpumpe oder ein Verschluss in den Einspritzleitungen erkannt werden.


Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung.
Bitte die prositive Bewertung nicht vergessen, falls ich Ihnen mit meiner Antwort geholfen habe. Nur so wird die Anzahlung an die Experten weitergeleitet.
Bitte geben Sie keine vorschnelle Bewertung ab, sondern stellen ggf. Rückfragen.
Es besteht kein Rechtsanspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge gegenüber dem Verfasser. Die Anwendung der Beitragsinhalte erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung.


Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher
Experte:  schraubendreher hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

falls meine Antwort Ihnen geholfen hat, bitte ich Sie eine Bewertung abzugeben, damit die von Ihnen schon gezahlte Anzahlung an die Experten weitergeleitet wird.
Sollten noch Rückfragen offen sein, bitte ich Sie mir diese in diesem Chat mitzuteilen.



Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung.


Bitte die prositive Bewertung nicht vergessen, falls ich Ihnen mit meiner Antwort geholfen habe. Nur so wird die Anzahlung an die Experten weitergeleitet.


Bitte geben Sie keine vorschnelle Bewertung ab, sondern stellen ggf. Rückfragen.


Es besteht kein Rechtsanspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge gegenüber dem Verfasser. Die Anwendung der Beitragsinhalte erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung.


Mit freundlichen Grüßen:


Schraubendreher

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


Man hat zwei Relais gewechselt, welche schadhaft waren und für die Elektronik im Motorraum zuständig- so habe ich es verstanden.


evtl. nochmal zum Problem, da MB das falsch verstanden hat, liegt evtl. an mir :-)


während der Fahrt ist er noch nie ausgegangen, lediglich beim Anfahren und auch nur dann, wenn ich neu gestartet habe. Da ich beruflich viel in der Stadt unterwegs bin und mehrfach anhalten und weiterfahren muß, kommt diese Situation also ständig vor. Wobei er nie mehrmals an einem Tag seinen Dienst einstellt.


Ich war eigentlich auch der Überzeugung, mit den neuen Relais wäre es jetzt ok. Heute morgen habe ich ihn angelassen, bin rückwärts gefahren, stand mit dem Fuß auf der Bremse und habe von R auf D geschaltet...aus war er. Ließ sich aber wieder starten. Am Sonntag wollte nicht mal mehr starten..nach 2 Stunden ging er dann wieder an-


MB meint jetzt es sei der Wechsler... allerdings schaltet der Wagen absolut sanft und immer wie es sein soll...er ruckelt nicht und macht auch keine Geräusche. Ich habe jetzt mal den Schlüssel getauscht und probiere mal wie es damit geht. Er läßt sich auch ohne Ruckeln beschleunigen..ich denke nicht, dass er zuwenig Sprit bekommt. Wenn er ausgeht leuchten immer die Kontrolllampen, ist also nicht alles Tod. Ich hoffe, Sie haben eine Idee. Viele Grüße Gesine

Experte:  schraubendreher hat geantwortet vor 3 Jahren.
Die Wegfahrsperre kann es nicht sein. Diese kann nicht zum ausgehen des Fahrzeugs verantwortlich sein, sondern nur den Startvorgang verhindern.
Als nächste Prüfung, empfehle ich die Kontrolle des Gaspeadl- und Drosselklappenpotis. Bekommt das Steuergerät durch diese Potis falsche Werte führt dies zu einer fehlerhaften Einspritzung. Dies kann auch zum sporadischen "Absterben" des Motors.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung.

Bitte die prositive Bewertung nicht vergessen, falls ich Ihnen mit meiner Antwort geholfen habe. Nur so wird die Anzahlung an die Experten weitergeleitet.

Bitte geben Sie keine vorschnelle Bewertung ab, sondern stellen ggf. Rückfragen.

Es besteht kein Rechtsanspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge gegenüber dem Verfasser. Die Anwendung der Beitragsinhalte erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung.

Mit freundlichen Grüßen:

Schraubendreher
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Wie können wir das überprüfen ?

Experte:  schraubendreher hat geantwortet vor 3 Jahren.
Das geht am schnellsten und somit am günstigsten, über einen Soll- und Ist-Werte-Vergleich mit dem Diagnosegerät von Mercedes.


Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung.

Bitte die prositive Bewertung nicht vergessen, falls ich Ihnen mit meiner Antwort geholfen habe. Nur so wird die Anzahlung an die Experten weitergeleitet.

Bitte geben Sie keine vorschnelle Bewertung ab, sondern stellen ggf. Rückfragen.

Es besteht kein Rechtsanspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge gegenüber dem Verfasser. Die Anwendung der Beitragsinhalte erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung.

Mit freundlichen Grüßen:

Schraubendreher

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mercedes