So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an cobrajag.
cobrajag
cobrajag, Sonstiges
Kategorie: Mercedes
Zufriedene Kunden: 13
Erfahrung:  Mechaniker, Kfz-Meister
32541373
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mercedes hier ein
cobrajag ist jetzt online.

Grüß Gottle, Kollegen! Die Daimler Patentabteilung hat festgestellt,

Kundenfrage

Grüß Gottle, Kollegen!
Die Daimler Patentabteilung hat festgestellt, daß das Motor-Steuergerät für Benziner
ab M104, M111 und alles, was neuer ist, auf eine Erfindung von mir zurückzuführen
ist. Die Patentabteilung kennt aber leider nicht die Hersteller der Steuergeräte.Nun hatte ich Bosch angeschrieben, ob Bosch die fraglichen Geräte geliefert habe. Die haben aber
vorsorglich alles abgestritten. Nun gucke ich in die Röhre. Könnten Sie so freundlich
sein und mir die Hersteller für die Motronik-Steuergeräte nennen. Vermutlich hatte Daimler
immer mehrere Hersteller für einen Motor. Ich wäre Ihnen für eine entsprechende Recherche
sehr verbunden und natürlich bin ich auch gerne bereit Ihnen Ihre Mühen entsprechend
zu vergüten.
Mit besten Grüßen

Ihr Rentner-Kollege Wolf Boll
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Mercedes
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Herr Boll,

vielen Dank für Ihre Anfrage bei JustAnswer.

Attachments are only available to registered users.

Register Here


Ich bin mir nicht 100% sicher, ob ich die Problemstellung richtig erkannt habe-es dreht sich also darum zu ermitteln, welcher Zulieferbetrieb die Motronic Steuergeräte der besagen Motoren geliefert hat ? Oder geht es um ein internes Bauteil eines Steuergerätes ?

Bitte erklären Sie mir die Sache doch ein wenig genauer - dies ist ein öffentlicher Bereich, wenn Sie damit sensible Informationen preisgeben müsste, schreiben Sie mir gern eine Email an [email protected]

Vielen Dank im Voraus,

Sebastian Seipp
SVBS Kfz-Sachverständigenbüro