So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an cobrajag.
cobrajag
cobrajag, Sonstiges
Kategorie: Mercedes
Zufriedene Kunden: 2355
Erfahrung:  Mechaniker, Kfz-Meister
32541373
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mercedes hier ein
cobrajag ist jetzt online.

Startproblem beim A140 Benziner, Bj.99, 125000 gelaufen: Nach

Kundenfrage

Startproblem beim A140 Benziner, Bj.99, 125000 gelaufen:
Nach erstem Starten nimmt Motor sehr schlecht Drehzahl an und geht, wenn man nicht immer wieder ein wenig mit dem Gas spielt wieder aus. Nach 2. Startversuch bleibt Motor am laufen(auch im Standgas)aber nimmt erst schlecht Drehzahl an.Nach kurzer Zeit und warmen Motor läuft alles normal.
Zur Info:
Zündspulenmodul ist vor ca.5000km erneuert worden, Problem seit ca.500km
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Mercedes
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Kunde
Vielen Dank dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben. Nach bestem Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

Zielführend wäre hier an erster Stelle natürlich eine Steuergerätediagnose mit Abfrage des Fehlerspeichers ,da es hier durchaus mehrere Ursachen geben kann.Da die Zündspuleneinheit erneuert wurde wäre hier ein Problem im Bereich des Kühlmitteltemperatursensors denkbar . Nach Möglichkeit bitte den übermittelten Wert im Steuergerät prüfen ,oder alternativ auch eine
Widerstandsmessung zur Prüfung durchführen. Der Sensor sollte bei ca. 20 Grad C ca. 2945-3255 Ohm Widerstand besitzen ,bei 80 Grad C 299-346 Ohm

Für Rückfragen stehe ich Ihnen in der Antworten-Funktion über den Button „dem Experten antworten“ kostenfrei zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung Ihrerseits freuen.
Mit freundlichen Grüßen Ihr Kfz-Meister

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mercedes