So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MacGyver162.
MacGyver162
MacGyver162, Sonstiges
Kategorie: Mercedes
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mercedes hier ein
MacGyver162 ist jetzt online.

besitze einen Mercedes S 320 CDI, habe bereits zum vierten

Kundenfrage

besitze einen Mercedes S 320 CDI, habe bereits zum vierten Mal ein Problem, jedesmal wenn Tank im unteren viertel ankommt stirbt Motor ab, als ob Tank leer wäre, springt dann nach meistens mehreren Startversuchen kurz wieder an.
Fehlerdiagnose E P C defekt, Werkstätte aufsuchen.
War schon viermal dies bezüglich in Mercedes - Werkstätte, jedesmal wird mir vom Meister dieser Werkstätte klar gemacht, kein Problem, müssen ein Relais wechseln, dies ist Ursache, Fehler kommt jedoch nach kurzer Zeit wieder.
Ich vermute, das Tankuhr nicht funktioniert, das Tank bei Anzeige viertel bereits leer ist und das dies die Ursache ist, besteht diese Möglichkeit ????????????
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Mercedes
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage bei JustAnswer.

Attachments are only available to registered users.

Register Here


Die These bezüglich der Tankanzeige ist natürlich nicht abwegig und muß in jedem Fall geprüft werden.

Eine ganz andere Ursache wäre hier, dass das Kraftstoffsystem über den Rücklauf leer läuft, also Luft angesaugt wird wenn der Tankfüllstand über einen bestimmten Punkt abgesunken ist. Auch denkbar wäre, dass mit der Kraftstoffördereinheit im Tank etwas nicht stimmt, oder mit der Förder- / oder Hochdruckpumpe etwas nicht in Ordnung ist.

Es ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit NICHT nur ein Relais o.Ä., lassen Sie sich da nichts erzählen bzw. das Geld aus der Tasche ziehen!

Attachments are only available to registered users.

Register Here


Man müsste hier genauer prüfen, wo der Fehlerteufel steckt - dazu würde ich einen freien Bosch-Dienst empfehlen - Sie müssen nicht zwingend in eine Vertragswerkstatt fahren, dort ist man eher auf das Teiletauschen spezialisiert als auf die Erstellung einer Hieb- und stichfesten Diagnose.


Ich freue mich über Ihre Bewertung (diese ist sehr wichtig, bitte nicht vergessen!)und stehe für Rückfragen sehr gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,

S. Seipp
SVBS Kfz-Sachverständigenbüro


Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch Abgabe einer Bewertung zu honorieren.

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen,

S. Seipp
SVBS Kfz-Sachverständigenbüro

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mercedes