So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an cobrajag.
cobrajag
cobrajag, Sonstiges
Kategorie: Mercedes
Zufriedene Kunden: 13
Erfahrung:  Mechaniker, Kfz-Meister
32541373
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mercedes hier ein
cobrajag ist jetzt online.

Hallo, mein Cls 350 läuft im Stand grundsätzlich nur auf 5

Kundenfrage

Hallo,
mein Cls 350 läuft im Stand grundsätzlich nur auf 5 Zylindern. Wenn ich nach dem Start nicht sofort losfahre läuft er weiter nur auf 5 Zylindern. Wenn ich nach dem Start sofort losfahre läuft er auf allen 6 Zylindern Solange der Motor belastet wird und nich unter 2000 U/min dreht. Bei Motorbremse fängt die ohnehin ständig leuchtende MKL an zu blinken und signalisiert ein Abstellen eines Zylinders. Dabei kann auch schon einmal die gesamte linke Bank abgeschaltet werden. Nach einem Neustart läuft er sofort wieder auf 6 Zylindern.
Überlistet man die Motorbremse und nimmt den Gang (Neutral) raus läuft er er zwar im Leerlauf auf nur 5 Zylindern, lässt sich aber beim Beschleunigen sofort wieder zu 6 Zylindern überreden. Kettenrad der Ausgleichswelle ist bereits getauscht. Fehlerauslesung
ergibt Verstellung d. Nockenwelle linke Bank mit Ausfällen aller drei Zylinder. Momentan weiss ich nicht die Richtung der Fehlersuche. Elektronik? Mechanik? Falschluft?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Mercedes
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage bei JustAnswer.

Attachments are only available to registered users.

Register Here


Um das Problem genauer eingrenzen zu können, erbitte ich folgende Rückinformationen:

- Fahrgestellnummer
- Sind ungewöhnliche Motorlaufgeräusche vorhanden - wenn ja: bitte beschreiben.
- Können Sie ungewöhnliche Abgasentwicklung feststellen? wenn ja: bitte Farbe / Geruch beschreiben.
- Leuchten im Tacho Warnlampen auf während der Motor läuft? Wenn ja: bitte beschreiben.
- Bitte exakte Fehlercodes angeben

Bitte beantworten Sie mir die Rückfragen mit soviel Informationen wie möglich - leider ist es meist so, dass mehrere Ursachen in Betracht kommen. Um aus der Ferne eine möglichst genaue Diagnose stellen zu können, benötige ich so viele Hintergrundinformationen wie irgend möglich.


Vielen Dank im Voraus,

S. Seipp

SVBS Kfz-Sachverständigenbüro
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag Herr Seipp, hier die angeforderten Daten: WDD 219356-1A-045642 0 , keine besonderen Motorgeräusche, Abgasentwicklung normal kein Ölverbrauch oder Ölqualm, MKL leuchtet immer und fängt vor aussetzen des Zylinders für ca. 3sec. an zu blinken. Fehlercode: 0629+0637+0856
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Vielen Dank für die ausführlichen Rückinfos.

Attachments are only available to registered users.

Register Here


Handelt es sich bei den drei Fehlercodes um P-Codes, also um generische OBD Codes (P0629 usw) oder sind das Mercedes-interne Codes? Sollte es sich um P Codes handeln, haben beziehen sie sich auf den Kraftstoffdruck sowie die Antriebsschlupfregelung...

Sie sagen, es würde immer ein Zylinder fehlen - ist das bestätigt, wurden also die Verbrennungsaussetzer-Zählerwerte ausgelesen oder ist es nur "gefühlt" so, als ob ein Zylinder nicht mitlaufen würde? Wenn ausgelesen wurde: Waren die Verbrennungsaussetzer auf einen Zylinder beschränkt oder traten sie über verschiedene Zylinder verteilt auf?

Bitte nehmen Sie mir die vielen Rückfragen nicht übel - es ist nur so, dass der Motor Ihres Wagens technisch recht anspruchsvoll ist und aus diesem Grund eine ganze Reihe Ursachen in Betracht kommen.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung.
Bitte stellen Sie diese ggf. vor Abgabe einer Bewertung damit mich die
Rückfrage auch erreicht !


Mit freundlichen Grüßen,

S. Seipp
SVBS Kfz-Sachverständigenbüro

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag Herr Seipp,
wie ich berets in meiner 1. Beschreibung sagte, kann auch insbesondere bei Motorbremse die gesamte linke Bank ausfallen. Das ist nicht gefühlt sondern ausgelesen. Die Fehlercods sind von Mercedes. Um Motorbremse zu vermeiden nehme ich beim Verzögern stets den Gang raus. Kraftstoffzufuhr schließe ich aus da er über 2000U/Min auf 6 Zylindern läuft und auch leicht über 200 km/h läuft.