So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an schraubendreher.
schraubendreher
schraubendreher, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Mercedes
Zufriedene Kunden: 2226
Erfahrung:  Mechaniker, Mechatroniker
61492095
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mercedes hier ein
schraubendreher ist jetzt online.

Hallo, mein ML270,CLD, Baujahr 2000 regelt manchesmal bei

Kundenfrage

Hallo,

mein ML270,CLD, Baujahr 2000 regelt manchesmal bei Drehzahl 3000 ab. Was tun?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Mercedes
Experte:  schraubendreher hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Tag,

vielen Dank, dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben.
Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

 

 

Eine Abreglung der Drehzahl auf maximal 3000U/Min wird durch das Motorsteuergerät eingeleitet, wenn dies eine Fehler erknnt, der zu Folgeschäden führen könnte. Hierdurch schaltet der Motor und das Getriebe in ein Notlaufprogramm.

Ein solcher Fehler kann durch die Motorsteuerung, die Einspritzanlage oder das Getriebe verursacht werden.

Da Mercedes über eine sehr gute Fehlererkennung über den Fehlerspeicher des Steuergeräts verfügt, sollten Sie zunächst eine Fehlerspeicherabfrage in einem Mercedes-Servicebetrieb durchführen lassen.

Sollte dennoch kein Fehlercode abgelegt worden sein, kann man mit der Diagnose eine Probefahrt durchführen und dann direkt die Soll-/und Ist-Werte des Steuergeräts abgleichen und somit eine genaue Diagnose zur Fehlererkennung stellen.

 


Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung Ihrerseits sehr freuen.
Es besteht kein Rechtsanspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge gegenüber dem Verfasser. Die Anwendung der Beitragsinhalte erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung.


Mit freundlichen Grüßen:

Schraubendreher