So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Techniker.
Techniker
Techniker, Kfz-Meister
Kategorie: Mercedes
Zufriedene Kunden: 502
Erfahrung:  Eigene freie Werkstatt, Motorsteuerungen und Motorinstandsetzung
31031346
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mercedes hier ein
Techniker ist jetzt online.

Wie bekomme ich beim Mercedes Sprinter 314 die selbstsicherden

Kundenfrage

Wie bekomme ich beim Mercedes Sprinter 314 die selbstsicherden Schrauben der Bremsscheiben los. Für den Einsatz eines Sclagschraubers ist zu wenig Platz. Zumindestens die obere Schraube. Wenn ich eine Verlängerung nehme, bin ich bang den Kopf abzureissen.
Bitte um Hilfe. Wie machen die das in der Werkstatt?

Gruß Hans Günther Collip
Mail:[email protected]
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Mercedes
Experte:  Techniker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Der gezielte Einsatz von Hitze kann Ihnen hierbei den Entscheidenden Vorteil Bringen. Nach Möglichkeit benutzen Sie jedoch eine Halbzollantriebs-Nuß samt Knebelstange und Wenn nötig Ihrer Rohrverlängerung, da der Ringschlüssel Zum verdrehen neigt. Ich benutze teilweise Trapezkugelkopfverlängerungen um in einem geeignetem Winkel per Schlagschrauber an den Schraubenkopf zu gelangen. Diese funktieonieren ähnlich dem Kreuzgelenk, mit dem Entscheidendem Vorteil, des minimalen Platzbedarf und daß es nicht wiedas Kreuzgelenk Zum blockieren neigt. Aber ich denke es sollte auch mit normalem Werkzeug gehen. Zudem würde es nicht schaden die schrauben zu erneuern, bzw. Diese zumindest Bereitzuhalten.

Mfg Reitbauer Klaus

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mercedes