So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MacGyver162.
MacGyver162
MacGyver162, Sonstiges
Kategorie: Mercedes
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mercedes hier ein
MacGyver162 ist jetzt online.

Hallo Hilfe Mein 190er D hatt heüte auf der AB Schlapp

Kundenfrage

Hallo Hilfe Mein 190er D hatt heüte auf der AB Schlapp gemacht, hergang; bei 140Km/h berg ab im4ten Gang (Motor laüft ganz normal)dan plözlich ein Schlagendes(Schießendes)Geräusch wie ein Schuß in einen Western,dan inerhalb 5s übergehent in ein Drehfrequenzabhängiges Kratzgerausch, habe den Gang sofort Rausgenommen der motor blib stehen. Nach erreichen Einer Pannenbucht Haube geöfnet, Öl stand OK Öl siet gut aus, Kühlwasser Stant auf Voll(Alle anzeigen wahren Bis Defekt Ok! Olllache Ca 0,1L In Motorraum,ausgetreten an Kurbelwelle- Riemenscheibenseite,motor springt Tadellos an, Raucht nicht!,zünet auf allen(4)Zülindern(Sauberer dieselklang, aber Motor geht ser Zäh um Hauptlager gefressen??? Hilfe
Vorgehensweise für Fehleranalüse/Reparatur, oder Tauschmaschine?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Mercedes
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage bei JustAnswer.

Um sicher prüfen zu können ob die Hauptlager und Pleuellager in Ordnung sind bleibt leider keine andere Möglichkeit als die Ölwanne zu demontieren und eine Sichtprüfung durchzuführen wie Sie sicherlich schon geahnt haben.

Attachments are only available to registered users.

Register Here


Ihrer Beschreibung nach kann es aber gut sein, dass ein Hauptlager defekt ist. Wenn dies so sein sollte gehe ich davon aus, dass eine Tauschmaschine die wirtschaftlichere Alternative wäre sofern sich bei der Prüfung der Lager herausstellt, dass die Kurbelwelle Schleifspuren hat. Die Welle neu einschleifen und dann die entsprechenden Übermaßlager einmessen und einbauen zu lassen dürfte die Kosten für einen gebrauchten Motor dann doch übersteigen .

Wenn Sie also sicher sind, dass die Öllache im Motorraum ganz frisch war und der Motor sonst nicht geölt hat sollte zunächst die Ölwanne demontiert und wie schon angesprochen die Kurbelwelle samt Lagern untersucht werden.


Bei Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung und verbleibe

mit freundlichen Grüßen,
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich werde den Motor dan wol erseimal Ausbauen u, von Unten Zerlegen, wenn es nicht gerade der gau ist und noch fragen auftauchen solten melde ich mich noch einmal...kan aber ne weile dauern.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mercedes