So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an schraubendreher.
schraubendreher
schraubendreher, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Mercedes
Zufriedene Kunden: 2226
Erfahrung:  Mechaniker, Mechatroniker
61492095
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mercedes hier ein
schraubendreher ist jetzt online.

hallo, mein MB Vaneo 1.7 CDI geht beim beschleunigenim 3.und

Kundenfrage

hallo, mein MB Vaneo 1.7 CDI geht beim beschleunigenim 3.und 4. gang einfach aus. Läst sich dann ohne Probleme wieder starten, geht beim beschleunigen wieder aus. Meine Werkstatt hat den Kraftstofffilter getauscht und einen von MB vorgeschlagenen Repa-satz eingebaut. Problem besteht immer noch. Was kann die Ursache sein?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Mercedes
Experte:  schraubendreher hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank, XXXXX XXXXX sich für JustAnswer entschieden haben.
Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.


Damit ich sie genauer beraten kann, teilen Sie mir bitte folgende Informationen mit:
Wurde in der Werkstatt eine Prüfung der Einspritzpumpe, des Kraftstoffdrucks und der Einspritzdüsen durchgeführt?
Wurde das AGR-Ventil getestet?


Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung
Ihrerseits sehr freuen.


Mit freundlichen Grüßen:<br/Customer
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich gehe davon aus, das meine werkstatt das allles getestet hat, da sie öfter mit einer MB vetragswerkstatt telefoniert hat
Experte:  schraubendreher hat geantwortet vor 5 Jahren.
Aus der Erfahrung sind beim Vaneo die Einspritzpumpen sehr anfällig. Nun gibt es aber mehrere Möglichkeiten, diese zu prüfen. Sehr häufig wird nur die Einspritzmenge im Leerlauf geprüft. Da der Fehler bei Ihnen aber unter Last auftritt, sollte diese Prüfung während der Fahrt mit einem Mercedes-Tester durchgeführt werden. Mit diesem Tester kann man genau erkennen, ob der Kraftstoffdruck und/oder die Kraftstoffzufuhr beim eintreten des Fehlers zusammen bricht.
Deshalb sollten Sie hier noch einmal Rücksprache mit der Werkstatt halten.



Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung
Ihrerseits sehr freuen.


Mit freundlichen Grüßen:
41018.7256472222

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mercedes