So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an PCD111.
PCD111
PCD111, Kfz-Meister
Kategorie: Mercedes
Zufriedene Kunden: 18
Erfahrung:  Selbstständiger Diagnosespezialist für KFZ Werkstätten.
65202864
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mercedes hier ein
PCD111 ist jetzt online.

mercedes E 320 Cdi BJ 00 er hat 3 jahre gestanden

Kundenfrage

hallo habe ein mercedes E  320 Cdi BJ 00 er hat 3 jahre gestanden und gestern 30km gefahren jetz geht kein gang rein es ist automatic und wenn er gent fahrt er los erst bei 2000 U/min
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Mercedes
Experte:  PCD111 hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo

 

Welches Hydraulik Öl meinen Sie, denn das vom Automatikgetriebe kann nur eine Werkstatt prüfen.

 

Wurde schon der Fehlerspeicher ausgelesen?

 

mfg Stefan

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
das auto hat 3 jahre gestanden ich bin damit 30 km gefahren dann ist mir das gangrausgesprongen ich musste halten motor ist nicht aus gegangen ich habe noch mal gestartet und na paar versuche könnte ich wieder fahren werren der fahrt ist mir das gang paar mal gesprongen habe hydrauliköl nachgeschaut und es ist unter das minimum kann das die fehler sein oder doch getriebe schaden habe erst gestern das auto gekauft privat danke
Experte:  PCD111 hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ein mangelnder Getriebeölstand kann dafür Verantwortlich sein.

Selbst wenn der Getriebölstand in Ordnung wäre, würde ich erst einmal einen Getriebeölwechsel durchführen (ablagerungen o.ä. können solch einen Fehler auch hervorrufen).

 

Der Motor dreht nur auf 2000 1/min weil das Getriebe in den Notlauf geht.

 

Also mein Tipp: Getriebeöl wechseln aber am besten von einer Werkstatt machen lassen, denn beim wechsel und überprüfen des Ölstandes müssen bei Mercedes bestimmte Vorschriften eingehalten werden. (spezieller Messstab, genau Getriebeöl temperatur und das Richtige Getriebeöl mit Mercedesfreigabe!)!

 

Wenn Sie noch Fragen haben, können Sie mich einfach nochmal Anschreiben.

 

mfg Stefan

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mercedes