So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an KFZ-Online.
KFZ-Online
KFZ-Online, Kfz-Meister
Kategorie: Mercedes
Zufriedene Kunden: 1689
Erfahrung:  Lehrgänge: Gaseinbau & Wartung, Elektronik
60016445
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mercedes hier ein
KFZ-Online ist jetzt online.

Bei meinem alten C 220 T-Modell (laut meinem Mechaniker das

Kundenfrage

Bei meinem alten C 220 T-Modell (laut meinem Mechaniker das erste Bj. mit einem sog. ???-Bus) hat sich, nachdem er ein Wochenende gestanden hatte, nichts mehr öffnen lassen. Ich habe mit dem Notschlüssel geöffnet, im Auto dann ein Gestank nach verschmorten Kabeln o. ä. Mein Mechaniker hat ein verbranntes Kabel und einen kaputten Fensterheber-Motor in der hinteren linken Tür gefunden und durch neue ersetzt. Ein pensionierter Mercedes-Mitarbeiter meinte dann, die Tatsache, dass immer noch gar nichts funktioniert, liege an einem Masseschluss in diesen Bus-Kabeln. Bis jetzt ist noch kein Masseschluss festgestellt worden. Was kann es sonst noch sein???
Für Hilfe jederzeit mehr als dankbar, Kurt
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Mercedes
Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 5 Jahren.
Schönen Guten Tag werter Justanswerkunde.
Ich bedanke mich für Ihr Vertrauen in unsere Experten und möchte Ihre Anfrage nach bestem Wissen und Gewissen beantworten, um Ihr Anliegen zu lösen.

Als erstes sollten Sie dich Sicherungen vorn im Motorraum überprüfen, da diese als erstes verdächtigt werden sollte. Jede defekte Sicherung muss ersetzt werden. Außerdem ist es möglich, dass die Batterie einen Schaden durch den Kurzschluß davongetragen hat und nun defekt ist. Diese sollte ebenfalls professionell überprüft werden. Dazu gibt es spezielle Batterietester u.a. von Bosch.
Sollte immernochkein Defekt auffindbar sein, so ist mit Sicherheit das SAM defekt. Dabei handelt es sich um den vorderen Sicherungsträger, der bei der C-Klasse gern bei elektronischen Defekten durchbrennt und so auch die komplette Elektronik lahmlegen kann.
Ein Masseschluß der CAN-Bus-Leitungen können Sie ausschließen, da es sich erstens um Lichtleiter(Glasfaserkabel) handelt und zweitens die Zündung auch ohne CAN-Kommunikation reagieren muss. Allerdings blockiert dann die Wegfahrsperre. Das Fahrzeug wäre aber nicht komplett stromlos.

Sollten Sie Hilfe bei der Überprüfung benötigen, so können Sie als Mitglied im ADAC kostenfrei einen gelben Engel hinzuziehen.

Mit freundlichem Gruß, Thomas

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben und bitte meine Antwort zu akzeptieren. Sie akzeptieren, indem Sie auf das grüne Feld „Akzeptieren“ klicken.

Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen.

Vielen Dank im Voraus !

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke!
Mein Mechaniker, den ich gerade angerufen habe, hat jetzt in der rechten vorderen Tür auch noch weitere verschmorte Bus-Kabel entdeckt – die sind übrigens allesamt keineswegs Glasfaser-Kabel sondern ganz ordinäre Kupferkabel.
Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 5 Jahren.
Dann gehören diese nicht zum CAN-Bus, sondern es handelt sich um normale Kabel zur Versorgung oder um Signalkabel. Der CAN-Bus kann aufgrund der enormen Menge nur über Glasfaserkabel gesteuert werden, da Kupferkabel keine Informationen sondern nur Stromimpulse transportieren können.

Siehe: HIER
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich denke, ich bin überfordert. Mit Ihrer Erlaubnis werde ich meinem Mechaniker Ihre Antworten vorbeibringen, damit er Ihnen das Problem (die Probleme!) aus fachmännischer Sicht darlegen kann. Bis jetzt vielen Dank.
Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 5 Jahren.
Natürlich. das ist kein Problem. vorab müssen die Kabel so oder so erneuert werden, da sich ansonsten viele Fehler einschleichen können, die ansonsten nicht gefunden werden können. Sie sollten sich aber auf das Sicherungsmodul zur Fehlersuche konzentrieren.
Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 5 Jahren.
Bitte reagieren Sie auf die Beratung.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das war leider alles – trotz Ihrer Bemühungen – nicht zielführend. Ich werde jetzt in den sauren Apfel beißen und eine Mercedes-Werkstatt aufsuchen.
Trotzdem, Danke!