So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an KFZ-Online.
KFZ-Online
KFZ-Online, Kfz-Meister
Kategorie: Mercedes
Zufriedene Kunden: 1689
Erfahrung:  Lehrgänge: Gaseinbau & Wartung, Elektronik
60016445
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mercedes hier ein
KFZ-Online ist jetzt online.

Hallo, Ich fahre einen CLK 230 Kompressor Bj. 6/2001 und habe

Kundenfrage

Hallo,
Ich fahre einen CLK 230 Kompressor Bj. 6/2001 und habe laufend Probleme mit
der Abgasrückführung. Die "Gelbe" Kontrollleuchte signalisiert mir
einen Fehler. Im März wurde das Rück- und Abschaltventil ausgewechselt ,
jetzt leuchtet die Kontrolllampe schon wieder.
Auch die Werkstatt kann den Fehler nicht lokalisieren .
Gibt es einen Rat aus der Erfahrung ?
Schöne Grüße
Rainer Kruse
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Mercedes
Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 5 Jahren.
Schönen Guten Tag werter Justanswerkunde.
Ich bedanke mich für Ihr Vertrauen in unsere Experten und möchte Ihre Anfrage nach bestem Wissen und Gewissen beantworten, um Ihr Anliegen zu lösen.

Wenn der Fehler am hängenden AGR-Ventil behoben wurde, so kann dies nicht erneut die Fehlerquelle sein. Sollte es dennoch der Fall sein, so steht Ihnen eine Garantieleistung zu. Denkbar wäre aber auch ein Defekt an den Zündspulen, der Lambdasonde oder dem Katalysator. Ebenfalls in Frage käme der Luftmassenmesser. Um nicht einfach ins blaue zu tauschen, empfehle ich Ihnen vorab auf jeden Fall einmal den Fehlerspeicher auslesen zu lassen(ATU nur 20€, anstatt Mercedes) und mit dem Ergebnis sich zurückzumelden. Dann kann ich Ihnen sehr gern weiter helfen und Sie investieren kein unnötiges Geld in Ersatzteile, die evtl gar nicht defekt sind.

Mit freundlichem Gruß, Thomas

Selbstverständlich helfe ich auch nach einem Klick auf Akzeptieren kostenlos weiter, so dass Ihnen keinerlei Folgekosten entstehen, falls noch Fragen offen bleiben sollten, oder neue Fragen entstehen.