So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mustermann.
Mustermann
Mustermann, Diagnosetechniker
Kategorie: Mercedes
Zufriedene Kunden: 1427
Erfahrung:  Diagnosetechniker mit Schwerpunkt in Diagnose aller Systeme
37181644
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mercedes hier ein
Mustermann ist jetzt online.

Bei meinen Mercedes A140 leuchtet die Motor-Diagnose-Warnleuchte,

Kundenfrage

Bei meinen Mercedes A140 leuchtet die Motor-Diagnose-Warnleuchte, Wagen Zur Mercedes
Werkstatt gefahren Geprüft mit den Ergebnis die Lamdasonde muss erneuert werden. Habe aber diese erst im April 2011 erneuert.Die Anzeige wurde zurück gesetzt, aber nach kurzer
Fahrzeit leuchtete diese wieder.Bin nun zur A.T.U Werkstatt gefahren diese hat wieder alles durchgesehen und mir gesagt die Lamdasonde ist in Ordnung nun wieder alles zurück gesetzt
nach kurzer Fahrzeit wieder das gleiche was soll ich nun machen wenn die Werkstätten von Mercedes nicht inder Lage sind diesen Fehler zu beheben und ich nun von einer Werkstatt in die andere fahre .Ist das nur eine Abzocke von den Werstätten?diese Sonde soll laut Mercedes Werktatt 500 Euro kosten.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Mercedes
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

vielen dank, dass Sie sich für Justanswer entschieden haben. Nach bestem Wissen und Gewissen möchte ich Ihre Frage beantworten.

Wenn bei einer Abfrage des Fehlerspeichers die vordere Sonde als Fehler erkannt wurde, sollte deren Verkabelung gründlichst geprüft werden.
Oft kommt es durch Marderschäden hier zu Problemen. Es kann durchaus sein das ein Wackelkontakt, also Übergangswiderstand im Kabelstrang entstanden ist welcher die Signale der Lambdasonde zum Steuergerät beeinflusst.
Hierdurch wird der Fehler Lambdasonde im Speicher abgelegt und diese oft fälschlicherweise ausgetauscht.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen unter dem Button “dem Experten antworten“ kostenfrei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Widlock