So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an NissanJuke.
NissanJuke
NissanJuke, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Mercedes
Zufriedene Kunden: 2063
Erfahrung:  Berufsausbildung bei Mercedes im PKW und LKW-Bereich absolviert. Berufserfahrung.
32251250
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mercedes hier ein
NissanJuke ist jetzt online.

Hallo und guten Morgen, bei meinem MB 320 CLK Cabrio hat sich

Kundenfrage

Hallo und guten Morgen, bei meinem MB 320 CLK Cabrio hat sich die Riemenscheibe gelockert, sodass die Ölwanne und der Stirndeckel "angefräst" wurden. Wie kann soetwas passieren ? KM-Stand 84.000 BJ 1999 letzer großer KD vor 10 Monaten. Mfg. Marion . PS:Die Mercedes-Werkstatt will für die Rapartur ca 3.500 Euro ist die Summe okay?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Mercedes
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
passieren sollte dies eigentlich nicht. Möglich wäre es auch nur, wenn ein Materialfehler im Bereich der Schraube vorliegt. Diese muss mit Anzugedrehmoment und einem Schraubensicherungsmittel verschraubt sein. Eine weitere Möglichkeit, wäre, dass es vor kurzem mal zu einer Reparatur gekommen ist, wozu die Schraube gelöst worden ist und das Drehmoment oder die Sicherung nicht beachtet wurde.
Was möchte die Werkstatt genau für die 3500€ erneuern? Der Kostenvoranschlag erscheint mir zuhoch. Haben Sie diesen schriftlich bekommen?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
.. hallo, ich habe die ausgebauten Teile, wie sieht den eine Schraube mit Materialfehler aus? Es wurde vor 10 Monaten ein großer Kundendienst gemacht, ob da der Keilriemen gewechselt wurde.... muss man da an die Riemenscheibe???Die Werkstatt wollte die Riemenscheibe, Ölwanne und den Strindeckel wechsel. Ich habe nur einen wagen mündlichen Kostenvoranschlag erhalten. Mal waren es 1000,-- € mehr mal weniger. Daraufhin habe ich das Auto zu einer anderen Werkstatt auf eigene Kosten schleppen lassen. Jetzt will die Werkstatt von mir die Kosten für den Mechaniker der schon ein paat Teile ausgebaut hat...ohne jeglichen Auftrag von mir!
Experte:  pelp88 hat geantwortet vor 6 Jahren.
1.: ohne unterschriebene auftragsbestätigung zahlen sie keinen cent...

2.: eine schaaube mit materialfehler lässt sich schwer optisch begutachten, wie mein vorredner schon sagte, kann die schraubensicherung (loktite) als blauer pulverförmiger rückstand am ende der schraube festgestellt werden... fehlt dieser wird wohl was falsch gelaufen sein.

3.: ölwanne erneuern umd stirndeckel, für 3500 euro??? sehr teuer, auch meiner meinung nach...

4.: es ist eigentlich nicht notwendg, die riemenscheibe auszubauen um den keilriemen zu wechseln...

5.: am besten einmal einen kostenvoranschlag einer freien werkstatt machen lassen, diesen bei ihrer mercedes werkstatt vorlegen, und sehen was die sagen,in vielen fällen passt der preis sich danach urplötzlich an...
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sie sollten in keinem Fall einem mündlich erstellten Kostenvoranschlag zustimmen. Besonders bei einer solchen Reparatur nicht. Wenn die Werkstatt diesen dann noch verändert, ist das auch nicht besonders professionel.
Lassen Sie sich einen schriftlichen Voranschlag geben, wo alle benötigten Ersatzteile aufgeführt werden. Auch muss die Arbeitszeit für die einzelnen Arbeiten seperat aufgeführt werden.
Mit einem solchen Voranschlag, können Sie sich vergleichs Angebote einholen.
Wenn bei der Inspektion der Keilriemen erneuert wurde, wird zwar die Riemenscheibe nicht gelöst, aber durch einen schlecht aufgelegten Keilriemen, kann es zu einem Ausschlagen der Riemenscheibe kommen, wodurch sich auch die Schraube lösen kann.
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sollte ich Ihnen mit meiner Antwort geholfen haben, bitte ich um Akzeptans und um eine hoffentlich prositive Bewertung.
Ihr angezahlter Betrag wird erst nach der Betätigung des Buttons Akzeptieren an mich weitergeleitet.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
... Hallo und guten Abend... bitte entschuldigen Sie, dass ich mich er jetzt melde....ich wollte erst noch prüfen, ob bei dem letzten Kundendienst vor 10 Monaten der Keilriemen getauscht wurde.... leider kann ich das weder aus dem Servicebuch noch aus der Rechnung raus lesen.....was ja unter Umständen den Defekt der Riemenschiebe hätte erklären können, wenn diese nicht richtig aufgezogen wurde ....das nur für Sie zur Kenntnis... ich habe das Auto in einer anderen Werksatt (Meisterwerkstatt) reparieren lassen anstatt 3500 € jetzt 780,-- €
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das ist doch mal ein Ersparniss. Ich hoffe ich konnte Ihnen mit meinen Antworten helfen. Wenn dies der Fall ist, bitte ich Sie die Antwort von mir zu akzeptieren.
NissanJuke, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Mercedes
Zufriedene Kunden: 2063
Erfahrung: Berufsausbildung bei Mercedes im PKW und LKW-Bereich absolviert. Berufserfahrung.
NissanJuke und weitere Experten für Mercedes sind bereit, Ihnen zu helfen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mercedes