So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mustermann.
Mustermann
Mustermann, Diagnosetechniker
Kategorie: Mercedes
Zufriedene Kunden: 1427
Erfahrung:  Diagnosetechniker mit Schwerpunkt in Diagnose aller Systeme
37181644
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mercedes hier ein
Mustermann ist jetzt online.

Mein Vito 112 cdi ez 05.99 automatik,startet aber egal was

Kundenfrage

Mein Vito 112 cdi ez 05.99 automatik,startet aber egal was ich für einen gang einlege,das kfz bewgt sich nicht von der stelle?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Mercedes
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo JustAnswer Kunde,

leuchtet eine Kontrolllampe auf welche auf einen Defekt des Automatikgetriebes hindeutet? Verspüren Sie einen Ruck bei Einlegen eines Ganges?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
keine kontrolllampe und kein ruck!
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 6 Jahren.
Zunächst sollte der Getriebeölstand und dessen Qualität kontrolliert werden. Oft ist die Druckregulierung schuld an solch einem Fehler, da das Einlegen der Gänge über Öldruck realisiert wird sollte dies ebenfalls kontrolliert werden. Sollte der Ölstand korrekt sein liegt vermutlich ein defekt des Schaltschiebergehäuses vor. Hier sollte jedoch eine Diagnose des Getriebes erfolgen da man per Diagnosegerät evtl. ein einzelnes, defektes Ventil im Schaltschiebergehäuse, oder ein Problem mit der Druckregulierung als Fehlerursache bestimmen könnte, womit man den kompletten, und kostspieligen Austausch des gesamten Schaltschiebergehäuses unter Umständen vermeiden kann.