So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Onkelbenz.
Onkelbenz
Onkelbenz, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Mercedes
Zufriedene Kunden: 1680
Erfahrung:  Geselle seit 2008, 15 Jahre private Erfahrungen an diversen Marken sowie 4- & 2-Taktmotoren
31948856
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mercedes hier ein
Onkelbenz ist jetzt online.

Hallo Ich habe einen ML 350 BJ 2006 also das letzte Modell

Kundenfrage

Hallo Ich habe einen ML 350 BJ 2006 also das letzte Modell und die automatische Heckklappe lässt sich nicht mehr am Schalter in der Fahrertüre bedienen jedoch leuchtet die LED in dem Schalter .Der Schalter in der Heckklappe funktioniert und auch in der Fernbedienung.Der fehler begann nachdem der Wagen einfach nicht mehr startete trotz voller Batterie verhielt sich alles so als wenn zuwenig Stron zum Starten des Anlassers da wäre .Nach dem ich mit fremd Batterie gestartet habe funktionierte alles wieder bis auf die Heckklappe ,die ging garnicht mehr .Stunden später und nach mehrern erfolgreichen Startversuchen ging die Klappe wieder bis auf denn Schalter in der Fahrertür.Die Werkstatt(in Kapsatdt) ist leider totol überfordert und erkennt nicht mal das Problem und schickt mich zum Boschdienst ,der widerrum sagt das kann nur MB machen .was soll ich tun ?haben Sie eine Idee.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Mercedes
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

Erfahrungsgemäß ist wahrscheinlich die Steuerleitung in der Fahrertür defekt, da hier die größte Beanspruchung stattfindet.

Ich spreche von einem Kabelbruch oder aufgescheuertem Kabel im Bereich des Kabelkanals zwischen Fahrertür und Karosserie. Dieser kann leicht abgezogen und geöffnet werden und dann muss das Kabel lediglich zusammengelötet werden. Sollte der Bruch nicht an der Fahrertür vorliegen, so kommt der Kabelkanal an der Heckklappe auch noch in Frage, jedoch ist die Fahrertür weitaus wahrscheinlicher.

Mit Hilfe eines Lötkolbens können die betroffenen Kabel problemlos wieder instand gesetzt werden. Ggf sollten SIe alle Kabel kontrollieren, damit keine weiteren Brüche auftreten, da diese sehr häufig bei Ihrem Modell und auch anderen Mercedes auftreten.