So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Onkelbenz.
Onkelbenz
Onkelbenz, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Mercedes
Zufriedene Kunden: 1680
Erfahrung:  Geselle seit 2008, 15 Jahre private Erfahrungen an diversen Marken sowie 4- & 2-Taktmotoren
31948856
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mercedes hier ein
Onkelbenz ist jetzt online.

hallo,fehler Mercedes G463.330 Motor OM606.964 von10/2000 der

Kundenfrage

hallo,fehler Mercedes G463.330 Motor OM606.964 von10/2000
der motorschaltet plotzlich aus.einfehler wird angezeigt:anzeige defekt werstattaufsuchen.an die armaturenfalt der drehzalmesser und die wasser t°anzeige auf null.die geschwindichkeit anzeige bleibt bis der waggen halt.warten einigen sekunden,probierenmit dem zundschluessel zum starten,der anlasser dreht aber der motor springt nicht an.sobald die wasser t°normal wieder anzeigt bei kontakt,anlasser und motor springt an?..noch keine diagnos bei merceds gemacht.was halten sie fuer die diagnosegerat wie Autel Maxi Diag EU 702 oder andere.suche auch schaltplane,stromlaufplan fuer den waggen mit automatik getriebe.ich bin Franzose.MFG.Jean-Claude.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Mercedes
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

Sie haben ganz offensichtlich ein Problem mit der Wegfahrsperre ihres Fahrzeugs. Ohne ein Fehlerprotokoll kommen Motorsteuergerät, Zündschloß und Schlüssel, Motorkabelbaum, Wegfahrsperrensteuergerät, sowie diverse Sensoren und deren Verkabelung in Frage.

Sie sollten bei der Auswahl eines Diagnosegeräts darauf achten, dass es OBD-II geeignet ist, da die meisten günstig zu erbenden Diagnosetester nur OBD-I haben und daher nicht sehr hilfreich sind. Hier können lediglich Motor- und Abgasfehler erkannt werden.

Schaltpläne etc. dürfen lt. Mercedes nur mit Freigabe herausgegeben werden und diese muss erworben werden. Das hilfreichste Buch Ihren Wünschen nach wären: "Jetzt helfe ich mir selbst" und "So wird's gemacht" zu Ihrem Modell.

Außerdem gibt es sehr viele Parallelen bei Ihrem Modell zu der C-Klasse W203, so dass die Systeme sich größtenteils decken.
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bitte reagieren Sie auf die Beratung