So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an NissanJuke.
NissanJuke
NissanJuke, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Mercedes
Zufriedene Kunden: 2063
Erfahrung:  Berufsausbildung bei Mercedes im PKW und LKW-Bereich absolviert. Berufserfahrung.
32251250
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mercedes hier ein
NissanJuke ist jetzt online.

hallo,frage zu einem mercedesmotor m111.978,v-klasse 2,3l (welle

Kundenfrage

hallo,frage zu einem mercedesmotor m111.978,v-klasse 2,3l (welle und gehäuse nicht mehr zu rep.)
welcher rumpfmotor würde zu dem passen,habe da eine auswahl,
m111.977,111.975,111.970,111.974,111.941,(kolben,verdichtung,hub,wellen sollten gleich sein)
die frage stellt sich da der m111.978 relativ selten ist aber die basis ist doch die gleiche
die anfrage ist sicher ungewöhnlich aber vielleicht gibts eine möglichkeit
mfg illig
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Mercedes
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

danke XXXXX XXXXX Justanswer nutzen.

Umbauarteiten und Eintragungen müssen Sie an jedem der Motoren vornehmen.

Da es sonst zu einem Erlöschen der AllgemeinenBetriebserlaubniss kommt.

Wenn Sie einen der o.g. Motoren verbauen wollen, ist der Aufwand beim 111.977 am geingsten.

Hierzu müssen nur die Motoraufhängung angepasst werden.
Dies ist aber für eine Freie-Werkstatt (wenn Mercedes kein Interesse an Kunden hat) aber kein großes Problem.

Bedenken Sie nur bitte, dass wenn der Umbau nicht eingetragen wird, können Sie Ihren Versicherungsschutz verlieren und sich der Steuerhinteriehung strafbar machen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Erneut posten: Unvollständige Antwort.
die frage war die austauschbarkeit des rumpfmotors(shortblock),da der m111.977 einen nockenwellensteller hat muß der kopf vom m111.978 drauf,daher die frage zur austauschbarkeit der
verschiedenen rumpfmotore
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
die frage war die tauschbarkeit der rumpfmotore,der m111.977 hat einen nockenwellensteller,somit muß der kopf vom 111.978 drauf,was ist mit kolben,hub,verdichtung) mfg illig
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,nur der Rumpfmotor ist bei keiner der o.g. Möglichkeiten gegeben.