So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Onkelbenz.
Onkelbenz
Onkelbenz, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Mercedes
Zufriedene Kunden: 1680
Erfahrung:  Geselle seit 2008, 15 Jahre private Erfahrungen an diversen Marken sowie 4- & 2-Taktmotoren
31948856
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mercedes hier ein
Onkelbenz ist jetzt online.

Bei meinem E210 270CDI ist laut DC Werkstatt der Einlasskanalabschaltung

Kundenfrage

Bei meinem E210 270CDI ist laut DC Werkstatt der Einlasskanalabschaltung (EKAS) kaputt.
Kann man das so genau ohne zerlegen festlegen? Die wollen 1200,-€ für den Instandsetzen kassieren! Ist es angemessen?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Mercedes
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

die EKAS-Einheit ist voll diagnosefähig und leider ein Schwachpunkt beim W210 unter den Dieselmodellen. Leider wird ihre Werkstatt dabei recht haben, sofern der Wagen an einer Diagnose war, da dort genau angezeigt werden kann was mit der Einheit nicht stimmt. Da die neue Einheit mit etwa 940 Euro ziemlich hart zu Buche schlägt ist ein Arbeitslohn für den Einbau, bei dem der halbe Motor zerlegt werden muss von 360 Euro sogar noch sehr fair. Im Normalfall hätten Sie mit Kosten um die 1600 Euro rechnen müssen.

Daher denke ich, dass Sie fair behandelt wurden. Lassen Sie sich aber zur Sicherheit nach abgeschlossener Reparatur das Altteil zeigen, damit Sie genau erkennen können was gemacht wurde. Vertrauenswürdige Werkstätten behalten dies nämlich bis der Kunde es gesehen hat, damit er weiß, was genau gemacht wurde.