So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an NissanJuke.
NissanJuke
NissanJuke, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Mercedes
Zufriedene Kunden: 2063
Erfahrung:  Berufsausbildung bei Mercedes im PKW und LKW-Bereich absolviert. Berufserfahrung.
32251250
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mercedes hier ein
NissanJuke ist jetzt online.

Ich habe einen Sprinter 212 D PKW geschlossen 96/69/ EG 1

Kundenfrage

Ich habe einen Sprinter 212 D PKW geschlossen 96/69/ EG 1 Baujahr 1999
9-Sitzer 90KW .
jetzt habe ich ein elektrisches Problem
bei eingeschalter Zündung und Fahrbetrieb leuchten alle Bremsleuchten
ich habe schon den bremsschalter gezogen,keine Veränderung.
Wo könnte ich den Fehler suchen.
Der kabelstrang des rechten / linken und der Zusatzbremsleuchte im Dach treffen sich in einem
Knotenpunkt unter dem Fahrzeugboden ,der Kabelstrang läft unter dem Fahrzueg weiter.
Vielen Dank XXXXX XXXXX tipp.

Wilhelm Riebel
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Mercedes
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,


Sie haben die wahrscheinlichste Fehlerquelle schon aufgezählt.


Sehr wahrscheinlich liegt der Fehler im Bereich des Kabelbaums.


Wenn die Kabel am Unterboden in Ordnung sind, testen Sie noch die Masseleitung der Rückleuchten.


Dies ist leider eine aufwendige Messarbeit, dafür können Sie den Fehler aber selber beheben.


Eine weitere Fehlerquelle ist der Hallgeber für Kupplungspadalstellung.