So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Onkelbenz.
Onkelbenz
Onkelbenz, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Mercedes
Zufriedene Kunden: 1680
Erfahrung:  Geselle seit 2008, 15 Jahre private Erfahrungen an diversen Marken sowie 4- & 2-Taktmotoren
31948856
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mercedes hier ein
Onkelbenz ist jetzt online.

Hallo Mein Auto ein C320 bringt mich seit 2 Wochen um den

Kundenfrage

Hallo
Mein Auto ein C320 bringt mich seit 2 Wochen um den Verstand.
Mal lässt er sich aufschließen , mal nicht . Das größere Problem ist allerdings das sich der Zündschlüssel im Schloss meistens nicht drehen läßt.
Kkomisch daran ist das er mal ein paar Tage keine Probleme macht, und dann wieder entweder das eine oder beides nicht funktioniert.
Einen neuen Schlüssen habe ich mei Mercedes codieren lassen dann gings wieder 2 Tage und jetzt geht wieder gar nichts mehr. Ich war auch 2 mal direkt in der Mercedes Werkstadt leider ohe brauchbaren Hinweis an was es liegen könnte.
Es wurden sämtliche Sicherungen kontrolliert und beim Auslesen wurde kein Fehler angezeigt.Laut Mercedes müsste ich im Ausschlussverfahren alle Teile die mit der Zentralverrieglung und Zündung verbunden sind ausprobieren.
Ich habe jetzt eine Woche lang sämtliche Beitrage in zich Foren die ähnliche Probleme beschreiben gelesen und vieles schon selbst bei meinem Auto kontrolliert aber leider ohne Erfolg. Jetzt gehn mir die Ideen aus . Gruss Jenny
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Mercedes
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo und Vielen Dank, XXXXX XXXXX sich vertrauensvoll an das Expertenteam von Justanswer gewandt haben. Ich helfe Ihnen gern weiter.

Wirkliche Abhilfe wird wohl nur der Austausch des Zündschlosses bei ihnen bringen. Die Problematik kam schon einige Male beim W203 vor und bereitet den meisten Werkstätten große Sorgen, da es keinen Hinweis aus dem Fehlerspeicher gibt. Schuld ist die Sender-/Empfängerkombination im EZS (elektronisches Zündschloss). Falls diese einen Defekt hat können die Daten des Transponders im Schlüssel nicht mehr decodiert werden und die Zentralverriegelung spinnt. Dazu kommt, dass die Wegfahrsperre ebenfalls dicht macht und sich der Schlüssel nicht drehen lässt.


Für weitere Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung