So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Onkelbenz.
Onkelbenz
Onkelbenz, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Mercedes
Zufriedene Kunden: 1680
Erfahrung:  Geselle seit 2008, 15 Jahre private Erfahrungen an diversen Marken sowie 4- & 2-Taktmotoren
31948856
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mercedes hier ein
Onkelbenz ist jetzt online.

Hallo Ich m chte meinen AMG SL 60 der im Moment Euro 1

Kundenfrage

Hallo

Ich möchte meinen AMG SL 60 der im Moment Euro 1 hat steuerlich günstiger stellen!


WBD(NNN) NNN-NNNN079902 Bj. 15.03.1993

2.1 = 0708
2.2 = XXXXXXXXX war in Deutschland Erstzulassung dann ein paar Jahre in Österreich und jetzt soll er wieder angemeldet werden.
14.1 = 0414 5956 ccm
280 KW = 381 PS

Motornummer 119972 12 003266

Also das Auto wurde seinerzeit direkt bei AMG im Neuzustand motormäßig umgebaut .

Falls noch Daten benötigt werden bitte melden !!

MfG Ernst Lammert
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Mercedes
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
hallo,

mit der hilfe eines Kaltlaufreglers lassen sich die Steuern eindeutig sparen. duch den Einbau dieses Aggregats wird die Emissionsklasse von Euro 1 auf Euro 2 angehoben.

Der Einbau kann in jeder Werkstatt oder bei entsprechenden Kenntnissen auch privat erfolgen.

Kostenpunkt des Kaltlaufreglers für ihr Fahrzeug liegt bei etwa 75€ zzgl Einbau.

Der KLR muss eingetragen werden und es muss eine neue Abgasuntersuchung durchgeführt werden um die Funktion zu überprüfen. Letzteres wird aber in allen Werkstätten direkt beim Einbau gemacht. Sie brauchen dann nur soch zum Straßenverkehrsamt fahren und die Umrüstung mit den Papieren abnehmen lassen (17 Euro), dadurch sparen sie etwa 40% der Steuerkosten für ihr Fahrzeug. Der Einbau insgesamt mit allen Kosten rechnet sich spätestens ab dem 3. Folgejahr nach der Abnahme.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mercedes