So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MacGyver162.
MacGyver162
MacGyver162, Sonstiges
Kategorie: Mercedes
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mercedes hier ein
MacGyver162 ist jetzt online.

Ich habe einen Mercedes W210 Bauj. 1996 Automatik der springt

Kundenfrage

Ich habe einen Mercedes W210 Bauj. 1996 Automatik der springt zwar an geht aber gleich wieder aus
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Mercedes
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen :)


Um das Problem genauer eingrenzen zu können, benötige ich die genaue Motorisierung des Mercedes sowie die Info, ob der Fehlerspeicher schon ausgelesen wurde.

WIe ist der Fehler aufgetreten? Ist das Fahrzeug während der Fahrt ausgegangen oder wollte es morgens nicht mehr anspringen?


Vielen Dank!
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
MB W(NNN) NNN-NNNNcm3 Benzin Automatik , wenn der Wagen kalt ist springt er an geht aber gleich wieder aus , wenn er warm ist ist alles ok ,Laut Werkstatt
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,

vielen Dank für die Rückinfo.

Da das Problem nur bei Kaltem Motor aufzutreten scheint, sollte als aller Erstes der Motortemperatursensor getauscht werden. Dieser kann viele Probleme verursachen und kostet nicht viel, daher sollte diese Fehlerquelle zu erst ausgeschlossen werden.

Unter Umständen kann auch eine defekte Lambdasonde oder Leerlaufregler in Frage kommen, daher wäre es wichtig zu wissen, ob der Fehlerspeicher ausgelesen wurde und wenn ja, welche Fehler gespeichert waren.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mercedes