So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Onkelbenz.
Onkelbenz
Onkelbenz, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Mercedes
Zufriedene Kunden: 1680
Erfahrung:  Geselle seit 2008, 15 Jahre private Erfahrungen an diversen Marken sowie 4- & 2-Taktmotoren
31948856
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mercedes hier ein
Onkelbenz ist jetzt online.

Wie wird das Lenkrad beim Sprinter demontiert Welche Werkzeuge

Kundenfrage

Wie wird das Lenkrad beim Sprinter demontiert ?
Welche Werkzeuge werden benötigt ?
Wie ist die Drehrichtung der Imbusschraube ?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Mercedes
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 7 Jahren.
hallo,

sie benötigen eine lange 30er-torxnuss um den airbag von hinten zu demontieren(nur geschultes personal, da explosionsgefahr besteht). den airbag herausnehmen und dann die inbusschraube lösen. die inbusschraube wird ganz normal links herum gelöst, allerdings sitzt diese sehr(!) fest. am besten große knarre, oder drehmomentschlüssel mit mittlerer verlängerung und eine zweite person, die das lenkrad gegenhält. vor dem abnehmen des lenkrades auf die markierung achten und zähne der lenksäule zu ihr zählen, da es sonst schief wieder montiert wird. am besten neue markierung setzen. während der kompletten prozedur den schlüssel niemals ins schloss stecken, da es ansonsten zu defekten mit dem airbag kommen kann!!!

wenn das lenkrad abgenommen ist, darauf achten, dass sich der schleifring des airbags nicht verdreht. zur not dünnen draht in die halterung zur fixierung stecken um verdrehen zu vermeiden.