So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Onkelbenz.
Onkelbenz
Onkelbenz, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Mercedes
Zufriedene Kunden: 1680
Erfahrung:  Geselle seit 2008, 15 Jahre private Erfahrungen an diversen Marken sowie 4- & 2-Taktmotoren
31948856
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mercedes hier ein
Onkelbenz ist jetzt online.

Hallo, Habe einen Mercedes W 211 2,7 CDI Baujahr 03.2003. Der

Kundenfrage

Hallo,
Habe einen Mercedes W 211 2,7 CDI Baujahr 03.2003.
Der Warnblinker, Blinker, Rückfahrscheinwerfer und die Kraftstoffanzeige gehen auf einmal nicht mehr. Alle Sicherungen sind O.K. Im Display kommt fehlermeldung: Anzeige defekt, Werkstatt aufsuchen. Kann mir irgendjemand einen Tip geben, so das Ich wenigstens fahren kann. Ohne Blinker ist absolut beschissen zu fahren.
Vielen Dank XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Mercedes
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 7 Jahren.
da hilft ihnen wirklich nur die werkstatt, da ihr komiinstrument einen defekt hat und getauscht werden muss. hier ist irgendwo eine leitungsunterbrechung, die die von ihnen beschriebenen symptome hervorruft. kaufen sie sich kein neues KI von ebay oder so, da die geräte eingelernt werden müssen und bei einem fremden wagen dann nicht mehr funktionieren.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo, ich denke das das hintere CAN Steuergerät, das gleichzeitig auch der Sicherungskasten ist einen defekt hat und keine 30 Spannung zum Warnblinkschalter,Rückleuchte Rückwärtsgang, Kofferraumentriegelung und Sitzverstellung durchschaltet, vieleicht auch keine Spannung zum Tankreohstat, deshalb keine Anzeige im Display. Muss jetzt mit "Stardiagnose" beim Händler weitersuchen lassen. Ohne Schaltplan kann Ich keine weiteren Messungen durchführen.
Gruss J. S
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 7 Jahren.
das kann auch gut möglich sein, da diese bauteile gern mal defekt sind, vor allem nach dem wechsel einer batterie. sollte im fehlerspeicher nichts hinterlegt sein, so ist es sehr wahrscheinlich, dass das sam-fond (der hintere sicherungskasten) getauscht werden muss. ansonsten ist es der tacho

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mercedes