So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 25831
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

bin eine 28 jährige junge Frau. Hab mir vor 5 Wochen eine

Diese Antwort wurde bewertet:

bin eine 28 jährige junge Frau;

Hab mir vor 5 Wochen einen grippalen Infekt mit Entzündungen in Herznähe eingefangen. Jetzt ging es mir 2 Tage besser und jetzt hab ich schon den nächsten grippalen Infekt mit einem hohen Gewichtsverlust von etwa*****auml;ndige Kopfschmerzen, Gelenkschmerzen Fieberschübe und Nackenschmerzen machen es nicht besser. Was könnte die Ursache sein? Bin mittlerweile mit den Kräften am Ende und weiß mir keinen Rat mehr.

Guten Tag,

Was meinen Sie mit "Entzündungen in Herznähe"?

Hat der Hausarzt Blut abgenommen?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Er hat Blut abgenommen und da waren die entzündungwerte deutlich erhöht. Dann hat er noch ein EKG gemacht das war unauffällig. Und dann bekam ich Medis wie oben schon genannt.
Was meinen Sie mit "Entzündungen in Herznähe"?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Er meinte es sei eine einseitige Entzündung auf der linken Brust und weil der Entzündungsherd nicht weit vom Herzen weg sein würden mir eineinhalb Wochen zu strenge Bettruhe angeordnet. Er hat mit der Hand noch abgetastet wobei ich ganz ehrlich nicht dran glaube dass diese Diagnose der Wahrheit entspricht.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich hab 2 Wochen Antibiotika bekommen und seit Donnerstag bin ich in einem schlechteren Zustand den je. Bin nur am liegen, weil mein Körper es kaum noch packt von a nach b zu kommen. Ständig solche Schmerzen, dass es das schlafen unmöglich macht

Das finde ich auch außerordentlich merkwürdig!

Die große Gewichtsabnahme gefällt mir nicht. Ich würde das Blut nochmal kontrollieren wollen, diesmal auch Influenza- Antikörper (es kann auch die echte Grippe sein). Sie sollten einen Essensplan machen, 8x tgl eine Kleinigkeit (und wenn es eine halbe Banane ist) essen.

Ich denke, dass Sie einfach zwei schwere Infekte hintereinander durchmachen, und dass dieser zweite ein Virusinfekt ist, gegen den ja keine Antibiotika helfen. Ibu akut bei bedarf und, wenn Sie weiterhin so schlapp sind, ein Herzultraschall zum Ausschluss einer Herzbeteiligung.

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich war vor etwa 5 Jahren in einer Tagesklinik dort wurde der Verdacht einer rheumatischen Erkrankung und Erkrankung des ZNS in den Raum gestellt aufgrund von erhöhten Werten bei der Lumbalpunktion. Könnte das eine mögliche Ursache sein?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich kann es mir einfach nicht erklären. Jedes Jahr im Herbst / Winter bin ich nur krank. Letztes Jahr ging das ganze ein halbes Jahr grippale Infekt Magen Darm Grippe das volle Programm und es wird jedes Jahr heftiger.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Vielen Dank ***** ***** Gehring.

Pardon, ich wurde weggerufen.

Eine rheumatische Erkrankung kann mitspielen, dann sind aber typische Antikörper (z. B. ANA oder citr. Peptide) erhöht nachweisbar. Danach würde ich den Arzt fragen Sind sie das, wäre das Aufsuchen eines Rheumatologen absolut sinnvoll.

Alles Gute!

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Das war jetzt keine Anspielung. Sie haben mir sehr weiter geholfen. Jetzt weiß ich wenigstens wohin ich mich wenden muss und nach welchen Antikörper etc. gezielt geschaut werden soll. Jetzt bin ich auf den nächsten Arzttermin besser vorbereitet und kann das alles abklären. Ihnen eünsch ich natürlich auch alles Gute. Vielen Dank

Das freut mich. Geern geschehen!

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Danke

:-)