So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 25246
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Ich habe seit 2 Tagen am Naseneingang eine Entzündung, die

Beantwortete Frage:

Ich habe seit 2 Tagen am Naseneingang eine Entzündung, die sich nach außen hin auch etwas ausbreitet.
Es nässt und krustet.
Es schmerzt nicht wirklich, man spürt es halt einfach.
Ich hatte in den letzten Tagen raue Lippen. In der Regel kam früher immer ein Lippenherpes hinterher. Den hatte ich aber jetzt schon nicht mehr. Daher war evtl. meine Idee, ob das eine Art Herpes sein kann, welcher jetzt gewandert ist?
Ich habe keine Nasenhaare ausgezupft, dass sich da etwas entzünden könnte.
Die Entzündung scheint auch tatsächlich nur am Nasenausgang zu sein, nicht weiter nach innen. Ich mach nach wie vor auch meine Nasenspülung mit Salzlösung ohne Beschwerden.
Gepostet: vor 19 Tagen.
Kategorie: Medizin
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Ich habe Ihnen auch 2 Bilder angehängt.
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 19 Tagen.

Guten Tag,

Jetzt sieht man leider nicht mehr, ob es sich ursprünglich um Bläschen gehandelt hat. Das aber ist denkbar, denn Herpes siedelt sich an Haut- Schleimhautgrenzen an, und darum auch gerade an der Stelle, an der Sie die Entzündung haben. Ich würde ein paar Tage keine Nasenspülung machen, um Ihr Gerät nicht mit Viren zu kontaminieren, und die Stelle z. B. mit Virudermin Gel behandeln.

Wenn sie nicht innerhalb einer Woche deutlich besser wird, wird ein Arzt Sie untersuchen müssen.

Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Nein wirklich Bläschen in der Form wie beim Lippenherpes waren es tatsächlich nicht, es war gleich eher offen, nur nicht soweit nach außen.Vielen Dank für Ihre Antwort. :)
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 19 Tagen.

Es kann sein, dass Sei das Frühstadium gar nicht bemerkt haben, dass die Bläschen in der Nase waren. Jedenfalls würde ich bei diesem Bild von einem Herpes ausgehen.

Gern geschehen. Vielen Dank für eine freundliche Bewertung meiner Hilfe.

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.