So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 25299
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Ich wurde vor 3 Tagen operiert (Brustvergrösserung). Seit

Kundenfrage

Ich wurde vor 3 Tagen operiert (Brustvergrösserung). Seit gestern Mittag entdeckte ich, dass sich unter dem Pflaster auf der Wunde auf beiden Seiten (linke und rechte Blust) Blasen bilden. Eine ist gestern Abend sogar aufgegangen und es kam eine relativ klare, wasserähnliche Flüssigkeit hervor. Da ich das Pflaster nicht abmachen darf kann ich nicht beurteilen ob es nur 2 blasen am Pflasterrand sind oder noch mehr. Die Blasen jucken bzw. das komplette Pflaster juckt extrem. Gerne kann ich Ihnen auch ein Bild schicken. Ich hoffe Sie können mir helfen.
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Monat.

Guten Morgen,

Hier liegt mit großer Wahrscheinlichkeit eine Allergie gegen das Pflaster vor. Also muss es ab! Bitte gehen Sie gleich heute morgen zu Ihrem Hausarzt für einen Verbandswechsel. Er kann Sie mit einem anderen Verband versorgen, den Sie besser vertragen. Wenn Sie alles so lassen, wird es immerzu schlimmer und gefährdet letztlich auch die OP durch die Gefahr einer Hautinfektion.

Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.

Guten Morgen Frau Dr. Gehring, Danke für Ihre schnelle Antwort. Ich würde Ihnen gerne noch ein Bild der Blasen schicken. Ich hoffe dass sie recht haben und es wirklich „nur“ eine allergische Reaktion auf das Pflaster ist. Mit freundlichen Grüßen Kim ***

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Monat.

Es sieht tatsächlich definitiv wie eine Pflasterallergie aus. Habe ich schon öfter so gesehen.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.

Vielen Dank für Ihre Antwort. Ich habe das Pflaster nun am Rande etwas weg gezogen und noch ein Foto gemacht. Ist das für die Op-Wunde gefährlich? Ich habe erst nächsten Mittwoch einen nachkontrolltermin... und welches Pflaster sollte ich stattdessen nehmen? Mit freundlichen Grüßen Kim ***

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Monat.

SIE sollen gar kein Pflaster nehmen!! Der durchnässte Verband MUSS vom Arzt steril verbunden werden, so darf das auf gar keinen Fall bleiben. Er wird wahrscheinlich einfach einen sterilen Mulltupfer und hypoallergenen Klebestreifen nehmen,

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Monat.

Haben Sie noch eine Frage dazu? Dann fragen Sie gern. Sonst danke ***** *****ür eine freundliche Bewertung meiner schnellen Hilfe.

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 29 Tagen.

Guten Abend

Gern war ich für Ihre Frage da, und ich hoffe, meine Antwort war für Sie hilfreich. Dann bitte ich nun um ein Feedback in Form einer positiven Bewertung. Ohne diese erhalte ich keinen Cent Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe, was hoffentlich nicht in Ihrem Sinne ist. Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Schreiben Sie sie einfach und die Textbox und drücken Sie den "Antworten"- Button. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer,

Ihre Dr. Gehring