So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ulrike Winkler.
Ulrike Winkler
Ulrike Winkler, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 148
Erfahrung:  Gynäkologie und Geburtshilfe
66844877
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Ulrike Winkler ist jetzt online.

Mein Mann ist vor 5 Wochen an ein Darmverschluss operiert

Kundenfrage

Mein Mann ist vor 5 Wochen an ein Darmverschluss operiert worden. Sitzt in der Küche. Liest ein Buch. Ist 170 cm groß hat 73 kg und sein Rücken ist nass. er schwitzt beim sitzen. Gestern waren wir wandern ca 8 km . Rücken und Hände waren total verschwitzt.
Er ist Bewegung gewohnt ist ein aktiver Landwirt und ist eigentlich immer in der Natur. Zu welchen Arzt sollen wir gehen. Blutwerte sind laut unserem Hausarzt in Ordnung
Gepostet: vor 26 Tagen.
Kategorie: Medizin
Experte:  Ulrike Winkler hat geantwortet vor 26 Tagen.

Guten Tag - die Operation, die Ihr Mann hatte, zählt zu den großen bauchchirurgischen Eingriffen und setzt dem Körper sehr zu. Es kann durchaus sein, dass der Kreislauf auch nach einigen Wochen noch sehr belastet ist und kleinste Anstrengungen schon sehr belasten. Das Schitzen stellt eine Kreislaufreaktion darf. Insofern wäre das Aufsichen eines Hausarztes oder Internisten die richtige Anlaufstelle. Dort sollte man ein EKG machen, auch unter Belastung. Zudem sollten erneut die Blutwerte - besonders Eisen und der Eisenspeicher- kontrolliert werden. Auch eine Sonographie des Bauches wird der Arzt sicher vornehmen. Danach ist langsamer Aufbau der Kondition wichtig. 8 km Wandern sind nach so einer schweren Operation seht wahrscheinlich noch zu viel. Ich wünsche Ihrem Mann baldige Genesung! Herzliche Grüße- Ulrike Winkler