So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an docexpert1.
docexpert1
docexpert1, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1058
Erfahrung:  Facharzt für Innere Medizin, langjährige Erfahrung in eigener Praxis, Diabetologie,Rheumatologie,Kardiologie,HNO,Derma
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
docexpert1 ist jetzt online.

Hallo guten tag, Mein mann hat seit drei wochen bronchitis.

Beantwortete Frage:

Hallo guten tag,
Mein mann hat seit drei wochen bronchitis. Schnupfen, halzschmerzen sind weg und der husten lässt auch nach. Da es bereits seine zweite bronchitis dieses jahr ist, und der husten bei der ersten fast 8 wochen brauchte um vollständig weg zu sein, wurde seine lunge geröngt und blut abgenommen. Alles soweit i.o.
Er bekam ein spray für morgens und abends. Heute früh nach dem aufstehen hustete er musste gleichzeitig niesen und verspürte plötzlich einen stechende schmerz in der rechten brust. Dieser schmerz ist nur beim husten und liess im laufe des tages auch wieder etwas nach. Kann er sich da was eingeklemmt haben oder steckt jetzt doch etwas bösartiges dahinter. Er is 51 jahre alt und seit 28 jahren nichtraucher.
Mfg
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Medizin
Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 1 Monat.

Guten Tag und willkommen bei JA.

Gerne bin ich für Sie da.

Für eine bösartige Erkrankung ergibt sich auf Grund der geschilderten Symptomatik und insbesondere im Hinblick auf das normale Röntgenbild kein Anhalt.

Der geschilderte Schmerz ist mit grösster Wahrscheinlichkeit durch einen blockierten Nerven verursacht. Da keine plötzliche Atemnot aufgetreten ist ist ein Pneumothorax äusserst unwahrscheinlich. Im Zweifel müsste noch einmal geröntgt werden.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Oh danke
Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr gerne geschehen!

Falls Sie keine weiteren Fragen mehr haben sollten, bitte ich um eine positive Bewertung meines Service.

Vielen Dank.

docexpert1 und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Eine kurze frage noch. Kann das ein paar tage dauern, bis dieser stechende schmerz wieder weg ist. Beim atmen hat er diesen schmerz nicht. Nur beim husten .Mfg