So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 25056
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo, Ich habe ständig so eine druck ... manchmal brennt es

Beantwortete Frage:

Hallo,
Ich habe ständig so eine druck im Kopf... manchmal brennt es auch und ich bin wie benommen und mir ist Schwindelig. Bei einem MRT war am Kopf alles gut. HWS ein leichter Bandscheibenvorfall. Blutwerte gut. Sauerstoffsättigung 94-99% und Blutdruck höchstens bei 130-85. Kann es ein Schlaganfall sein? ich habe echt angst.. oder ein Krampfanfall?
Danke
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Medizin
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Und meine Augen flimmern ab und zu
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Monat.

Guten Tag

Das sind ja gar nicht die Symptome eines Schlag- oder Krampfanfalles, und darum können es beide auch nicht sein.

Der HWS- Bandscheibenvorfall kann, in Verbindung mit Verspannungen, Schuld an diesen Symptomen sein. Man kriegt sie durch die Kombination von intensiver Krankengymnastik (oder Training im Fitnessstudio) und progressiver Muskelentspannung nach Jacobson mit ein bisschen Geduld in den Griff bekommen. Und: So wenig mit dem Handy machen wie möglich,die gebeugte Kopfhaltung dabei verstärkt die Beschwerden!

Für Angst gibt es keinen Grund.

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ja ich habe sie mit 5 Sternen bewertet
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Monat.

Herzlichen Dank!

Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Hätte man am MRT gesehen wenn ein Schlaganfall droht ? Und kann es trotzdem sein das es passiert weil das mrt ist ja jetzt schon 3 Monate her
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 28 Tagen.

Hätte man. Und natürlich nicht die nächsten 10 Jahre!